Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Geht mit der Menu-Taste etwas? Ansonsten nochmal flashen, einen anderen USB-Stick nehmen. An die Flash-Anleitung im Wiki hast du dich hoffentlich gehalten.

  • Der EXR 1581 ist doch ein Unicable-Multischalter, oder? Dann reicht ein Kabel. Die Meldung deutet darauf hin, dass ihr noch nicht das VTi-Image auf der Uno4kSE installiert habt. Link zum Image: oben unter "VTi Images", Installations-Anleitung im Wiki (nach "flashen" suchen: VTi Installation – Vu+ WIKI). Wie die Tuner danach konfiguriert werden müssen, steht ebenfalls im Wiki: Tuner-Einrichtung – Vu+ WIKI Für die HD+-Karte wird als Softcam wohl "gbox" reichen. Die Uno4kSE sollte dafür mit dem Int…

  • Ein ernst gemeinter Tipp: befasse dich ausser für den Test, dass die Box funktioniert, nicht weiter mit dem Original-Image (das benutzt hier niemand freiwillig). Du bist hier im Forum zum VTi-Image, dieses ist im Vergleich zum Original-Image erheblich "aufgebohrt". Du solltest wirklich in Erwägung ziehen, ein anderes Image zu installieren. Nein, ipkg gibt es auf der Box nicht, das Tool heisst opkg. Solltest du ein Dreambox ipk-File installiert bekommen, und das Tool/Plugin läuft sogar, hast du v…

  • 4K Video

    rdamas - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    Wenn's h265 kodiert wäre, würde es wohl funktionieren.

  • Vu+ Solo 4k stürzt ab

    rdamas - - Allgemeines Vu+ Solo 4K

    Post

    Keine Kernel-Crashes mehr, aber deine Festplatte hat definitiv ein Problem: <3>[ 9575.355844] FAT-fs (sdb1): Directory bread(block 8192) failed Ich würde als nächstes einen Festplatten-Check machen, die Box evtl. auch mal ohne /dev/sdb1 laufen lassen, und wenn auch das alles nicht hilft, auch mit dem Original-Image mal eine zeitlang testen. Wenn auch das alles nicht fehlerfrei läuft, tippe ich auf einen Hardware-Fehler.

  • Gut möglich, wenn deine Platte 8 Jahre alt ist und die Box jeden Tag mehrere Stunden gelaufen ist (40370 sind ungefähr 4,6 Jahre). Ich habe an meiner Solo4k fast von Anfang an eine externe HDD, die zeigt derzeit 32586 bei "Power on Hours", das sind etwa 3,7 Jahre, und das könnte hinkommen. Wenn es irgendwo eine offizielle Stelle gibt, wo die Attribute beschrieben sind, ist die sicher bei Wikipedia verlinkt; die Hersteller kochen da aber sicher zum Teil ihr eigenes Süppchen.

  • Ich denke, den Fehler kenne ich - probier die angehängte Version.

  • Im Smart wird dafür das Attribut 0x09 "Power in Hours count" benutzt. Bei Wikipedia gibt es eine Liste mit Erklärungen zu den Attributen: Wikipedia zu Smart

  • Service-References mit 1:134:... sind ein Bouquet mit Alternativen für einen Sender. Die sind nicht direkt "abspielbar" (isPlayable), sondern hier wird ein Sender aus einer Liste von Alternativen ausgewählt, die der User als äquivalent gekennzeichnet hat (ZDF HD Sat, wenn nicht verfügbar nimm ZDF Sat, oder ZDF HD Kabel, oder ZDF HD DVB-T, ...). Bei einer Duo4k machen Alternativen nur begrenzt Sinn - ich würde es mal ohne probieren.

  • In was für einer Box steckt die Festplatte denn? 4k-Box => SmartControl - Graphisches Interface für smartmontools Box mit MIPS-Prozessor: Bei Aufnahmen immer wieder pixelbildung Sind beides Plugins für Smartcontrol, das ist sowas wie eine Selbstauskunft des Gesundheitszustands einer Platte.

  • Vu+ Solo 4k stürzt ab

    rdamas - - Allgemeines Vu+ Solo 4K

    Post

    Hmm; bei den beiden letzten sind Kernel-Crashes involviert. Beim ersten sehe ich, dass FCC aktiviert ist. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du die Solo4k neu geflasht? Ein bisschen fühlt sich das nach einem Memory-Fehler an, kann aber auch was ganz anderes sein. Als erstes würde ich mal schauen, ob der Fehler ohne FCC auch auftritt. Dann kannst du anstelle gbox auch Oscam mal versuchen.

  • xupnpd für 4k Boxen

    rdamas - - Plugins

    Post

    Ich probiere das selber mal mit den Trennern aus, hab allerdings keinen smarten TV (dafür habe ich ja meine VUs). Die lassen sich aber problemlos wegfiltern. Edit: ich kann das Verhalten im Smart-TV leider nicht debuggen; die Marker werden in den Listen jetzt übersprungen (neue Version in #1) - ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das den Fehler bei @schomi behebt. Es gibt unter /usr/share/xupnpd/profiles/samsung.lua ein Profil für Samsung (das denke ich auch benutzt wird), aber darin wird n…

  • ... und deine Frage hat was genau mit Oscam zu tun?

  • xupnpd für 4k Boxen

    rdamas - - Plugins

    Post

    Kannst du mal die Senderliste anhängen (die werden in /usr/share/xupnpd/feeds angelegt), worin Das Erste HD enthalten ist? xupnpd gibt in den m3u-Listen nur die Streaming-Adressen weiter, wie sie auch z.B. das OpenWebif benutzt. Ist da irgendwo der Wurm drin? Funktioniert der Ton im VLC bei dir, wenn du vom OpenWebif streamst?

  • Ist bei mir ebenfalls lange her, aber: ist enthalten.

  • Möglicherweise musst du noch das Paket vti-responsive-webif installieren? Außerdem: da ist ein Widerspruch in deinen Aussagen: wenn OpenWebif nicht funktioniert, wie kann es dann "billig" ausschauen? Hast du vielleicht das Uralt-Paket "WebInterface" installiert? Das schaut in der Tat nicht mehr modern aus und wird hier auch nicht weiter entwickelt. Das solltest du wieder deinstallieren. Eine etwas neuere Version vom OpenWebif findest du auch hier: Wie Openwebif aktualisieren ?

  • xupnpd für 4k Boxen

    rdamas - - Plugins

    Post

    Tipps und Tricks. (vorerst leer )

  • xupnpd für 4k Boxen

    rdamas - - Plugins

    Post

    Ich möchte hier mal xupnpd für die 4k Boxen (ARM-Architektur) zur Verfügung stellen. Genau genommen ist es kein Plugin, sondern ein eigenständiger Dienst mit einem Webinterface. @NaseDC hat hier danach gefragt, anschließend sind wir hingegangen und haben eine Version für unsere Boxen zusammengebaut (ok, bevor er widerspricht: @NaseDC hat mehr getestet, ich habe mehr gebaut ). Was ist xupnpd? xupnpd ist ein DLNA Media Server, der ContentDirectory:1 Services zur Verfügung stellt. Damit können IPTV…

  • AutoTimer

    rdamas - - Plugins

    Post

    Irgendwie war mir auch so, dass ich das schon mal gefragt habe und du das auch schon mal so gesagt hast. Ist blöderweise auch meine Kombi und funktioniert hier. Letzter Versuch: Browser Cache löschen.

  • AutoTimer

    rdamas - - Plugins

    Post

    Im klassischen Design habe ich keine Fehler im Autotimer, da kann ich Kanäle hinzufügen, speichern, die sind danach auch noch da. Deshalb die Frage: welcher Browser? Fall IE, dann versuch einen anderen. Ansonsten habe ich auch keine Idee (ausser dass du in der Javascript-Konsole nachschaust, ob es Javascript-Fehler gibt; wenn du dich damit allerdings nicht auskennst, ist mir das auch zu mühsam, dich da durchzuschleusen ).