Search Results

Search results 1-20 of 270.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • OpenVPN 2.4.9 mit OpenSSL 1.1.1h

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Openvpn 2.4.9 gebaut gegen openssl1.1.1h für mipsel und arm und zugehörige Abhängigkeiten. Mipsel ist noch ungetestet.

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Stimmt . Mit den Sourcen der Version 2.12 läuft das Kompilieren auch bei mir durch. Das Kernelmodul selbst hat dann eine Größe von 136 kb.

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    ! Den Spoiler habe ich erst später gesehen. Vielleicht teste demnächst noch einmal.

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    @rdamas Rein aus Interesse: hat bei dir das Bauen der Kernelmodule ohne Problemen geklappt, oder musstest du noch Hand anlegen. Mein Versuche mit den aktuellen Sourcen sind ja bekanntlich gescheitert und ich würde gerne wissen was ich falsch gemacht habe. tia bartali

  • Ich benutze zwar einen Arduino, aber bei der Braun-Abbildung hat bei mir die Erhöhung der Gamma-Correction auf 2.4 geholfen. Allerdings musste die Werte für Helligkeit und Sättigung wiederum angepasst werden.

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Abend. Ich glaube michl0815 benutzt das ipk welches ich erstellt habe, ohne die aktuellen Sourcen zu verwenden (siehe Post #57). Ich hatte auch mal durch Tausch der Sourcen versucht das Modul neu zu erstellen, was mir aber etliche Fehler bei "bitbake linux-vuplus-vuultimo4k" brachte und nicht zu Ende gelaufen ist (siehe log).

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Nein, an den Sourcen habe ich nichts geändert. Weißt du aus dem Stegreif wo diese hinkopiert werden müssen? Dann würde ich das bitbake nochmal laufen lassen. edit: Sorry, in Beitrag #44 steht die Antwort.

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Ich habe auch mal probiert den Treiber zu erstellen. Mittels bitbake linux-vuplus-vuultimo4k ist folgendes ipk herausgekommen. Habe ich auch @michl0815 via PN gesendet. Vielleich läuft das Modul ja...

  • Vielen Dank für die Antworten. Mittlerweile habe ich händisch die skin.xml editiert - es gibt dort nicht so viele Einträge. Aber gut zu wissen wie es grundsätzlich funktioniert. sg bartali

  • Das PzyEmail-Plugin bringt seinen eigenen Skin mit und der liegt im Plugin-Verzeichnis unter Extensions/Pzymail. Dort liegt eine skin.xml. Ich habe auch mal versucht das ganze Plugin-Verzeichnis zu hinterlegen, was jedoch auch den Fehler bringt.

  • Hi. Ich versuche den Skin von PzyEmail im Skin-Designer zu bearbeiten. Das Plugin bringt seinen eigenen Skin mit. Wenn ich einen Ordner anlege und die skin.xml reinkopiere, bekomme ich beim Aufruf des Skins: Source Code (1 line)Muss ich da etwas zusätzliches beachten?

  • How To: OpenVPN

    bartali - - Netzwerk

    Post

    @Banana-Joe Wenn du willst kannst du gerne die von mir geposteten Pakete für armv7 aus den OpenVPN 2.4.8-Thread in dein Repository integrieren. Ich selbst werde da wohl nicht mehr so viel Arbeit investieren.

  • VU+ & ncat (nc)

    bartali - - Bastelstube

    Post

    Vielen Dank. Werde ich auch mal ausprobieren.

  • VU+ & ncat (nc)

    bartali - - Bastelstube

    Post

    rdamas: Kompilierst du die Source direkt auf der Box oder kann man das auch "cross compilen" - oder wie das auch heißen mag? Ich bin da nicht wirklich firm in der Sache. Für ein paar Sachen ntuze ich openembedded auf einem Rechner. Dies spuckt mir meist auch die gewüschten Pakete als ipk aus, solange beim bitbake keine Fehler autreten. Denn da bin ich dann schon meist überfragt. Ein "bitbake netcat" lief aber durch für die mipsel Boxen.

  • VU+ & ncat (nc)

    bartali - - Bastelstube

    Post

    Hier gibt es busybox für die verschiedenen Architekturen. Kurzer Test mit dem binary im /tmp Source Code (18 lines)

  • Toralarm *Beta*

    bartali - - Plugins

    Post

    Die *.pyo lassen sich zwar mit uncompyle in den Ursprungszustand versetzen, aber da beinhaltet die mir übersetzte plugin.py 31000 Zeilen Python-Code aus.

  • OpenVPN 2.4.8 mit openssl 1.1.1d

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Sehr schöne Idee, da kann sicher der ein oder andere etwas damit anfangen.

  • OpenVPN 2.4.7 mit OpenSSl 1.1.1c

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Ich habe die binaries im aktuellen openvpn-Thread hinzugefügt.

  • OpenVPN 2.4.8 mit openssl 1.1.1d

    bartali - - Netzwerk

    Post

    Update: Hier noch die fehlenden binaries:

  • OpenVPN 2.4.7 mit OpenSSl 1.1.1c

    bartali - - Netzwerk

    Post

    @Blade187 Die Pakete sind von mir selbst erstellt worden und könnn wie Torbin schreibt oder auch im Terminal via telnet/ssh installiert werden ("opkg install packagename"). Auf die Bereitstellung der Pakete im Feed von VTI habe ich keinen Einfluss.