Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Es läuft. Ich hab die Box jetzt mal aus dem lokalen Netz rausgenommen und lasse sie über nen WLAN-Stick über mein Handy online gehen. Ich denke, das Problem war, dass die Box im gleichen Netzwerk war ... Funktioniert sowohl per Konsole als auch Start/Stop mit dem Plugin. Was nicht funktioniert, ist der Autostart. Kann ich das irgendwie manuell machen bzw. eintragen? Die VPN-Verbindung müsste auch aufgebaut werden, bevor die Box die Freigaben mountet. Vielen Dank

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Ja. Trotzdem steht da FAILED". Die Verbindung wird auch nicht aufgebaut. vuplus-support.org/wbb4/index.…5f7be7e35e3c7ebbac11bcf0e

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    @bananaJoe Jetzt sieht´s schon besser aus. In der Konsole fragt er mich aber jetzt: Enter Private Key Password: Wenn ich das Passwort dann eingebe, geht´s weiter und es scheint zu laufen. Zumindest kommt nirgends eine Fehlermeldung in der Konsole. Kann das ja nicht wirklich testen, weil die Box ja noch im selben Netzwerk wie der Raspberry ist. Ich kann auch nur per Konsole starten oder stoppen. Vom Plugin aus geht´s nicht. Wenn ich jetzt noch das mit der Passwort-Eingabe automatisieren könnte un…

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    So. Hier erstmal die conf: (Hidden Content) Dann mal die Konsolen-ausgabe (ist nicht gerade viel, da ist wohl einiges im Argen): (Hidden Content)

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Moin, das hab ich natürlich als erstes probiert Da kommt dann das hier (hab das gerade nochmal getestet): vuplus-support.org/wbb4/index.…5f7be7e35e3c7ebbac11bcf0e Mir fällt da gerade was ein: Die VU, die ich als Client einbinden will, ist ja im Moment noch daheim im selben Netzwerk wie der openvpn-Server ... Könnte es damit zusammenhängen, dass das deswegen nicht funktioniert? Wobei bei den beiden anderen Clients (mein Notebook und mein Handy) ist das kein Problem.

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Hi, ich will ja auch keinen open-Server auf der VU. Ich will die VU als weiteren Client (zusätzlich zu meinen Handy und dem Notebook) benutzen (Die VU steht ja in der Ferienwohnung). Ich hab´ auf dem Pi einfach eine neue openvpn.conf erzeugt und ich dachte, ich muss die jetzt nur noch in ein Format bringen, dass das Plugin auf der VU verarbeiten kann. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie die openvpnvti.conf genau aussehen muss. z.B. stehen in der erzeugten .conf das ca, crt und private key…

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Hi, meine openvpn.conf für die Clients sehen ganz anders aus als die Samples im Plugin. Ich hab´ echt keine Ahnung, was ich da wo ändern muss.

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Moin, ich hab´ jetzt gemerkt, dass es hier wohl nur um openvpn-Anbieter geht. Aber wie mache ich das, wenn ich quasi "mein eigener Anbieter" bin? Grüße HC

  • How To: OpenVPN

    HomeCoach - - Netzwerk

    Post

    Moin, ich hab da mal ne Frage. Mein Pi daheim läuft als openvpn-Server. Ich hab´ configs für mein Android-Handy und mein Notebook. Funktioniert auch. Jetzt würde ich gerne aus der Ferienwohnung mit ´ner Uno4kSE per VPN auf die Aufnahmen daheim zugreifen und von meiner Uno4k streamen. Ich kann auf dem Pi einfach ´ne weitere config erstellen, klar. Aber wie zum Teufel krieg ich die config dann in ein Format, das ich im Plugin laden kann? Ich hab´ mir jetzt das pdf aus Beitrag #2 mehrmals durchgele…

  • Quote from stefanbenno6: “ ” Hier stand Blödsinn. Ich war blind. Vielen Dank für deine Arbeit

  • Moin, vielleicht hilft das irgendwie weiter: CI+ - Modul in der Uno 4k, aktuellste oscam vom Feed für HD+ in Easymouse. Aktuelles Image mit allen Updates. Die Box steht auf dem Speicher und macht aber nur Aufnahmen! Sky, HD+, ÖR. Ab und an streame ich einen Sky-Sender (Fußball) auf eine andere Box im Haus. Ich schaue also nicht live an dieser Uno 4k mit dem CI+ - Modul. Aber ich hab´ keine Micro-Ruckler! Weder beim Streamen noch in den Aufnahmen. Weder bei Sky- noch bei HD+ -noch bei ÖR - Stream…

  • Jo. Alles gut. Ich meine ja nur, es kommt auf mehr an, als nur auf die epgrefresh-Enstellungen wink.png . Mein Schwager hat ´ne Uno 4k, aber leider nur ein Satkabel. Der kann bei epgrefresh einstellen, was er will, der wird immer das Umschalten sehen ... biggrin.png

  • Quote from RickX: “Viel wichtiger, als es nachts laufen zu lassen, ist die richtige Modus-Auswahl. EPGrefresh sollte nicht auf dem Hauptbildschirm laufen, sondern besser z. B. als Pseudo-Aufnahme. Dann sieht man nichts davon. ” Soweit ich weiß, wird bei ´ner Pseudoaufnahme auch umgeschaltet. Ebenso bei Versteckt, PiP, oder Hauptbild. Ob man das alles bemerkt, hängt eigentlich nur davon ab, wieviele Tuner die Box hat, welchen Skin man benutzt hat und wie dementsprechend die PiP- bzw. PiG-Geschich…

  • @ GaborDenes Weil dann immer wieder eine Datei eingelesen wird, die bis zu 24h alt ist. Aber das mit dem Macro ist ´ne gute Idee. Daraus könnte ich dann ein Script basteln und das kann ich per Cronjob starten. Mal schauen, ob ich das hinkriege. Danke @ hgdo Ist klar. Auf diese, für mein Luxusproblem leider wenig hilfreiche, Antwort hab´ ich schon gewartet Wenn es schon die Möglichkeit gibt, die epg.dat regelmäßig neu zu laden, wieso dann nicht zu einer bestimmten Uhrzeit? Aber egal. Wünsche euch…

  • Ähm .... ok. Schon klar. Ab dem ersten Reboot läuft dann der Counter für die 24h. Das wäre ja ok, aber was passiert, wenn die Box zwischendurch mal rebootet? Kann ja mal vorkommen Da muss es doch ´ne bessere, zuverlässigere Möglichkeit geben.

  • Hi, jo. Das Intervall im Client-Modus kenne ich. Aber ich will das ja nur einmal um eine bestimmte Uhrzeit machen, nicht mehrmals. Hintergrund ist folgender: Ich hab eine Box, die macht einmal am Tag um 06:00 einen ausgiebigen EPG-Refresh und einen EPG-Import (für die Engländer auf 28,2). Diese Box schreibt dann um 06:35 eine epg.dat auf das Netzlaufwerk. Alle anderen Boxen im Haus (5 Stück) machen z.Zt. um 06:40 einen Reboot und holen sich so diese aktuelle epg.dat vom NAS. Das geht natürlich. …

  • Moin, ich hole mal diesen uralten Thread nach oben Ich hab´ im Prinzip nur eine Frage: Gibt es ein Script, mit dem ich eine vorhandene epg.dat auf meinem NAS laden kann? Ich will dann mit diesem Script einen Cronjob erstellen, sodass die Box dann zu einem bestimmten Zeitpunkt die epg.dat lädt, ohne einen Neustart machen zu müssen. Anders gefragt: Welcher Befehl wird ausgeführt, wenn ich im EPG-Untermenü ganz unten auf "EPG-Daten aus der Datei epg.dat laden" drücke? Danke schon mal. Grüße, HC

  • Moin zusammen, ich hab jetzt mal nach langer Zeit wieder mal den (aktuellen) KravenFHD auf meiner Uno 4k probiert. Für die Kanalliste hab´ ich den erweiterten Vorschau-Modus (mit Transparenz) eingestellt. Da wird dann der Renderer "KravenFHDPig" benutzt. Folgendes Problem: Wenn FCC eingeschaltet ist, bleibt irgendwann das kleine Vorschau-Fenster dunkel. FCC wieder ausschalten reicht dann nicht. Ein GUI-Neustart reicht auch nicht. Die Box muss komplett rebootet werden, damit das wieder funktionie…

  • Quote from Wallaby: “Hallo, könnte mir jemand eine funktionierende Config für das Karatelight 16 auf einer Duo4K zur Verfügung stellen? Danke! ” Anbei mal meine enigmalight.conf von der Uno4kSE. Vielleicht hilft´s dir ja weiter. Grüße, HC

  • Moin, ich hab´ mal ne kurze Frage zum Plugin (bzw. zum 1280 - Standard-Skin, der dabei ist). Der Haupt-Screen des Plugins zeigt ja immer nur die Daten von zwei Modulen plus Regen und Wind an und man muss dann mit den Richtungstasten die Module wechseln. Kann ich nicht irgendwie die Werte mehrere Module gleichzeitig anzeigen lassen? Also von mehr als zwei ...? Grüße, HC