Search Results

Search results 1-20 of 180.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ja klar kann am AV-Receiver alles eingestellt werden, bloß ich hätte halt gerne den Klang für jede Tonquelle gleich! Da der Klang der von der Vu kommt anders ist als z.B. von einer CD oder mp3 Player hätte ich gerne den Klang so angeglichen das er in etwa gleich ist wie von den anderen Musik-Quellen

  • Hallo, gibt es irgendeine Möglichkeit den Klang zu verändern, z.B. Bass, Treble Hab meine Vu+ an einen AV-Receiver angeschlossen und die Sat oder Internet Radio Sender haben oft so schlechte Klangqualität und deshalb wollte ich gerne den Klang an den im AV-Receiver eingestellten angleichen. Das wäre praktisch, damit wenn ich zwischendurch wieder eine CD höre die mit Bass und Treble in etwa gleich ist wie die Radiosender die von der Vu+ kommen

  • Hi, wenn der externe IR Empfänger angeschlossen ist, reagiert dann die FB nur auf diesen oder gleichzeitig auch auf den internen IR Empfänger in der Box?

  • Quote from Duc: “welches Image ? Hast doch grad erst im oATV-Forum gefragt ? ” Hab 2 Boxen, eine mit OATV und eine mti VTI Quote from tschortschi: “Hauptmenü - VTI - Einstellungen TV/Radio - Seite 2 "Zeitgrenze für Umschalten per Nummer in Millisekunden" z.B. 00500 = 500 Millisekunden ” Danke

  • Hallo, wenn man einen Sender wählt mit der FB z.B. 4, kann man irgendwie einstellen oder in einer Datei was verändern das die Box schneller auf 4 schaltet? Eigentlich brauch ich die Wartezeit für die zweite Zahl überhaupt nicht, da ich die Sender über 9 sowieso über die Senderliste wähle. Am liebsten wäre es mir wenn man die Wartezeit ganz abschalten könnte und sofort auf den Sender unter 10 geschaltet wird. Geht da was?

  • Am PC funktioniert es mit dem Standby schicken. Da war eine Software Desktop Manager dabei mit der man die Standby Zeit einstellen kann

  • Quote from GaborDenes: “Meine HDDs gehen trotz eigener Stromversorgung in den Standby, liegt am USB--S-ATA-controller ” Welcher USB-Sata Conroller? Ist der bei einer externen 3.5 FP in das Gehäuse mit eingebaut? Was kann man da machen das die Platte in Standby geht?

  • Quote from kqiqi1: “das sehe ich nicht so, wen ich OpenPLI installiere startet das gantze wie eine rakete, ” Hab auch mal zum testen OpenPli installiert und bist jetzt hab ich eine Bootzeit von 44sec nach einem halben Tag und eine Nacht im Deep Standby.

  • Quote from Castilles: “Das plugin reconstructapsc ist isntalliert. Ich kann es nur nicht aufrufen.... TS Doctor habe ich noch tnicht gefunden. ” Du musst in der Aufnahmeliste eine Aufnahme markieren und dann die Taste Menü drücken. Dort musst du dan reconstructapsc from selectet movie wählen oder so..

  • Mal ne andere Frage: Was ist das für ein Skin mit der "schönen" Schriftart von @kqiqi1? Den such ich schon länger

  • Quote from kqiqi1: “auf meinem VU+ Duo2 habe ich das auch, ich weiss wo das problem liegt, zumindest bei mir, hat man Menü/VTI/Eintellungen system, option, siehe Bild aktiviert, verlängert die zeit des starts zirka 40 sekunden, leider SQL Datenbank muss aktiv sein sonst habe ich keine EPG, schalltet man das ab geht alles viel schneller. ” Also bei mir bringt das gar nix wenn ich das SQL deaktiviere. Hab da auch vorher nix verstellt und Box hat trotzem in knapp 40 Sek. gebootet, und dann nachdem …

  • Quote from schomi: “Was passiert wenn du die nach dem langsamen Start wieder in den Deepstandby und dann wieder hoch fährst? Startet sie wieder schneller? ” Nein Quote from Radar: “Auch mit einen unverschlüsselten Sender als "Startsender", z. B. ZDF HD oer Das Erste HD? ” Ja

  • Also: Nach neuflashen dauerte der Bootvorgang wieder bloß ca. 35 Sek aus dem Deep Standby und auch bei Stromlos schalten der Box ABER: Seit die Box 1 Tag vom Strom getrennt war dauert der Bootvorgang gleich wieder ca. 1 Minute 10 Sek.! Auch wenn das keiner glaubt , es ist wirklich so!!! Lese hier dauernd im Forum "Solo2 startet nicht mehr". Ich hoffe bloß das das bei meiner nicht auch bald der Fall ist. Oder hat sonst jemand ne Idee?

  • Für EPG musst du die Metadaten von der Kathrein auf die VU+ mit rüberkopieren. Pro Aufnahme sind das glaub ich 5 Dateien die zusammengehören. Die Spielzeit kannst du auch mit dem Plugin reconstructapsc wiederherstellen, oder du benutzt die Software TS Doctor mit dem Werkzeug TS Index Creator

  • Der VU_HD_1080P Skin. Also ich hab das nochmal überprüft und neugeflasht. Nach dem neuflashen ohne zusätzliche neue Plugins dauer der Bootvorgang aus dem Deep Standby exakt 38 Sekunden! Zuvor war eigentlich auch bloß MediaPortal zusätzlich installiert und trotzdem dauert der Bootvorgang dann schon 1 Minute 13sec. Das sind 35 Sek. Unterschied!

  • Quote from Radar: “@tom1984 wie lange brauch Deine alte Ultimo von stromlos bis Bild & Ton? Glaube, daß beide Boxen diesbezüglich "vergleichbar" wären. Wenn links oben dauernd den Spinner siehst, wird irgendwas nicht passen. Netzwerk? Einfach mal das Image der "schnellen Box" sichern & auf die "langsame Box" flashen. Neztwerkeinstellungen müssen dann aber korrigiert werden. ” Meine Ultimo ist noch viel langsamer. Weiß jetzt nicht genau aber die braucht so 1 Minute 30 Sekundem Quote from hanswurs…

  • Ich könnt aber schwören das sie nachdem ich das Image geflasht hab und ein paar Plugins installiert hab nur ca. 35. Sekunden zum booten gebraucht hat, und das hab ich bestimmt nicht mit Gui neustarten verwechselt. Hab jetzt nochmal die Zeit gestoppt beim booten, es sind sogar 1 Minute und 13Sek. Da bin ich mir sicher das es die Bootzeit am Anfang kürzer war

  • Hi, hab für meinen Kumpel eine solo2 besorgt und das aktuelle VTI geflasht. Anfangs hat die Box nur ca. 35 Sekunden zum booten gebraucht und jetzt wenn sie schon längere Zeit keinen Strom mehr bekommen hat braucht sie gleich über 1 Minute zum booten? Kündigt sich da ein defekt an oder Bootloader Problem?

  • Quote from otsche62: “Tja - aber dann habe ich bei normalem 4:3 auch einen Zoom - den will ich aber nicht, weil dann oben und unten abgeschnitten wird. Ich hatte mir erhofft, dass es ein Plugin gibt, mit dem man 3 bis 4 oder mehr Zoom Einstellungen per Tastendruck einstellen kann. Mit dem Fernseher geht das zwar (Auto-Aspect,, 16:9, 14:9. Aspekt, Zoom1, Zoom2, Zoom3), aber da bräuchte ich ja immer die zweite Fernbedienung..... ” Und so eine Möglichkeit gibt es nicht das man das Bild in verschied…

  • Quote from shadowrider: “Quote from Duc: “die ändert sich sowieso nach der Installation von PlugIn´s Netzwerkfreigaben etc. ” du wirst kaum 2 User finden, wo es auf die Sekunde gleich ist, ist auch völlig logisch ” Ja schon klar. Wollt ursprünglich eigentlich bloß wissen ob die Duo2 schneller ist als die Solo2