Search Results

Search results 1-20 of 158.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • e2Remote Mac

    AudiSport - - Rund um den PC

    Post

    Ich denke das mit den Boxeinstellungen kommt noch. Quote from tuedel125: “Eine kleine Bitte hätte ich aber gleich. Es wäre schön den Pfad für die Icons selbst bestimmen, eingeben, zu können. Ich denke nicht jeder nutzt die Standardpfade. ” Pfad für Icons selbst bestimmen geht! Unter FTP, linkes Fenster den gewünschten Ordner aussuchen und Rechtsklick. Dann "als neuen Picon Pfad hinzufügen" wählen!

  • e2Remote Mac

    AudiSport - - Rund um den PC

    Post

    Ich sehe hier bei mir meine Lesezeichen der HDD. ....hast du auf deiner Box für die Aufnahmen der HDD Lesezeichen erstellt? Überprüfe das mal dann solltest du dort Lesezeichen sehen.

  • e2Remote Mac

    AudiSport - - Rund um den PC

    Post

    @Nathanael2316 Ja, da bin ich mir auch ziemlich sicher...habe schon lange Zeit auf dem iPad und dem iPhone die App e2RemotePro...und die ist einfach nur Spitze. Danke dafür @jbleyel

  • e2Remote Mac

    AudiSport - - Rund um den PC

    Post

    Danke für deine schnelle Antwort. Nein, für mich ist das jetzt nicht wichtig, es wäre schön wenn es funktionieren würde aber es ist kein muss. Man kann ja beide Macs auch händisch synchron halten. Ich weiß nicht wie das andere Nutzer sehen zu den Thema "Einstellungen in der Cloud".

  • Advanced-Event-Library

    AudiSport - - Plugins

    Post

    Danke für die Info @stub

  • e2Remote Mac

    AudiSport - - Rund um den PC

    Post

    Ich finde es super das es von den Ansichten ähnlich wie iDreamX ist. Ich werde es gleich Anfang nächster Woche testen. Wie ist das bei mehreren Macs (in meinen Fall iMac Mini und MacBook Air) ? Wenn man es zahlt und auf 2 Macs installiert hat, werden dann die Einstellungen, Benutzerprofile mehrerer Vu Boxen auf beiden Macs synchronisiert oder muss man das händisch erledigen?

  • Advanced-Event-Library

    AudiSport - - Plugins

    Post

    @Bueb ..kleine Verständnis Frage... du hast in deiner FAQ geschrieben.... Quote from Bueb: “ - 1/5 - Lade TV Movie Previewbilder: Ist diese Option aktiviert, werden Bilder aus der jeweiligen Sendung/Aufnahme auf TVMovie gesucht und übernommen. Also ähnlich wie ihr es von einer TV Zeitschrift kennt. Sollte es keine "Livebilder" geben wird das Bild von den Suchseiten z.b. von tvdb genommen. ” Diese Option "Lade TV Movie Previewbilder" kommt aber noch oder? Ich meine, das ich da schon von dem ein o…

  • Dem kann ich @Nathanael2316 nur zustimmen, ich bin ja auch iDreamX Nutzer mit Mojave.

  • Ich glaube du hast das plugin AEL übersehen. AEL Les dir das alles mal in Ruhe durch, das durchsucht auch die Film-Verzeichnisse wenn man das möchte.

  • Hallo zusammen, ich möchte mir eine Website mit persönlichem Link von meiner RESOL-Steuerung auf der Vu anzeigen lassen wo ich mir ein Heizungsschema erstellt habe. Es ist so, ich habe mir bei (Hidden Content) ein Heizungsschema (Bild) erstellt und meine Temperaturwerte daraufgelegt das ich mir dann per persönlichen Internet-Link aufrufen kann zur Überwachung. Nun möchte ich mir gerne diesen link auf der VU anzeigen lassen! Mit dem Hier kam ich nicht wirklich weiter, das funktioniert zwar super,…

  • Advanced-Event-Library

    AudiSport - - Plugins

    Post

    Zieh dir die Datei eventLibrary.db auf den Pc Dann gehst du in AEL, änderst das Daten-Verzeichnis nach deinen Wünschen und stellst bei Datenbank-Verzeichnis Flash ein. Neustart der Box ausführen und dann ersetzt/überschreibst du in/etc/enigma2 die Datei eventLibrary.db mit deiner zuvor gesicherten. Danach nochmals einen Neustart durchführen, das will AEL dann sowieso. Ja, die Poster und Cover kannst du auf der SSD lassen.

  • Quote from anudanan: “Sollte aber egal sein. ” da bin ich mir jetzt nicht so sicher denn bei dem Befehl cat /sys/block/sdd/queue/rotational habe ich 1 ich musste ja den Befehl auf /sdd/ ändern. Quote from rdamas: “Ja, dann funktioniert TRIM jetzt bei dir auch mit dem USB-Adapter. Jetzt noch das ipk installieren, dann wird jedesmal beim starten der Box fstrim im Hintergrund ausgeführt. Und cat /sys/block/sdb/queue/rotational muss jetzt "0" ausgeben. ” Der Trim-Befehl per Telnet mit fstrim -v /med…

  • /dev/sdb ist bei mir die interne HDD und /dev/sdd1 die externe SSD ich habe gestern schon gesehen das er da ab und zu mal von /dev/sdd1 automatisch zu /dev/sdb1 wechselt Hier auch gerne die Ergebnisse von blkid (Hidden Content) und mount (Hidden Content)

  • Danke für den Hinweis @anudanan da ist bei mir was krum....die SSD ist nach /dev/sdd1 on /media/hdd1 type ext4 (rw,relatime,data=ordered) gemountet Wie kann ich die SSD nachträglich in /dev/sdb bzw /dev/sdb1 mounten?

  • Alles klar, dann weiß ich jetzt darüber Bescheid und die SSD bereinigt sich von selbst, super. Zum Überprüfen kann ich ja dann nach dem Neustart auch über den Telnet-Befehl fstrim -v /media/hdd1 überprüfen ob TRIM ausgeführt worden ist. Wenn dann da steht /media/hdd1: 0 bytes trimmed dann passt ja alles. Nur unter cat /sys/block/sdb/queue/rotational bekomme ich cat: can't open '/sys/block/sdb/queue/rotational': No such file or directory unter cat /sys/block/sdd/queue/rotational bekomme ich "1"

  • Also deine .ipk aus Post 33 richtig? Quote from rdamas: “dann wird jedesmal beim starten der Box fstrim im Hintergrund ausgeführt ” Also ganz egal ob ich die Box aus dem Standby hole, einen Neustart oder die GUI Neu Starte... da wird dann immer fstrim im Hintergrund ausgeführt?

  • Der Eintrag für ID 174c:55aa war nach dem aushängen der SSD weg und nicht mehr da. Die Gegenprobe hat geklappt und ich habe die SSD wieder als HDD1 eingehängt. Die Ausgabe von lsblk --discard /dev/sda ist jetzt (Hidden Content) Zwischenfrage... Bei mir ist die SSD aber als /dev/sdb1 488103152 21175972 462026944 4% /media/hdd1 eingehängt. Macht das einen Unterschied? Bei lsblk --discard /dev/sdb kommt NAME DISC-ALN DISC-GRAN DISC-MAX DISC-ZERO sdb 0 512B 4G 0 `-sdb1 0 512B 4G 0 Der Befehl fstrim …

  • Sorry, ich denke das kommt von meinem 4fach USB-Hub für die zwei Samsung Bilderrahmen für LCD4linux Hier die Ausgabe von lsusb -t (Hidden Content)

  • Das wäre natürlich super wenn du mir dafür eine Datei erstellen würdest Hier mal meine Ausgabe von lsusb (Hidden Content)

  • Hallo @rdamas, vielen Dank schon mal für deine schnelle Antwort und Hilfe. Die Ausgabe von cat /sys/block/sdb/queue/rotational ist 1 und von Hand fstrim -v /media/hdd1 kommt fstrim: FITRIM: Operation not supported