Search Results

Search results 1-20 of 83.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, ich kann seit letzter Woche nicht mehr per Netzwerk auf die HDD der VU+ Solo4K zugreifen und habe schon einiges erfolglos probiert. Es muss an Einstellungen in Windows liegen, da es vorher geklappt hat und auf meinem Win7-Laptop immernoch klappt. Und zwar musste ich Win10 neuinstallieren und habe dann ein oder zwei Tage später mich in Windows mit meinem Microsoft-Konto angemeldet statt mit einem Offline-Profil und dann noch, nachdem ich plötzlich immer das schwer zu merkende Kennwort eing…

  • Nachdem meine ST2000LM003 innerhalb von drei Monaten (Ende Mai und Ende Juli) zweimal die gleichen Probleme hatte, zuerst waren diverse Aufnahmen nicht mehr les- oder kopierbar, dann war sie ausgehängt und lies sich nichtmehr einhängen, stehe ich nun vor der Überlegung, wie ich sie ersetze. Ich habe sie nun wieder ausgebaut, sie hat nun 25 ausstehende Sektoren (beim letzten Mal 26). Leider habe ich beim letzten Mal den Probezeitraum von Paragon verbaucht und kann nun mit der Freeware "Linux Read…

  • So, nach nichtmal zwei Monaten (Ende Juli) hatte die Platte wieder die gleichen Probleme, zuerst waren diverse Aufnahmen nicht mehr les- oder kopierbar, dann war sie ausgehängt und lies sich nichtmehr einhängen. Ich habe sie nun wieder ausgebaut, sie hat nun 25 ausstehende Sektoren (beim letzten Mal 26). Leider habe ich beim letzten Mal den Probezeitraum von Paragon verbaucht und kann nun mit dert Freeware "Linux Reader" nur lesen. Sichere gerade die verbliebenen Aufnahmen. Ich habe festgestellt…

  • Nachdem ich jetzt genug Platz zum Sichern freigeschaufelt habe, hab ich die Samsung ausgebaut und mithilfe von Paragon am PC ausgelesen. CrystalDiskInfo warnt mich wegen 26 ausstehender Sektoren. Kein gutes Zeichen. Heute ist meine einzige Option, die Platte nach Sicherung zu löschen, wieder einzubauen und zu hoffen, dass sie erstmal wieder geht, aber auf lange Sicht müsste ich mich um Ersatz bemühen, oder? Da stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, nochtmal nach dem gleichen Modell zu suchen…

  • Genau den gibt es nicht mehr! Der ist doch eine Unteroption von "Einstellungen", "Festplatte" (oder so ähnlich).

  • Ok, hab es gefunden, das hatte jetzt aber eher den gegenteiligen Effekt, denn nun erkennt er das HDD garnicht mehr, ich habe auch überhaupt nicht mehr die Option "Festplatte".

  • Hallo, meine Solo4K mit aktuellem VTI hatte gerade beim Aufrufen des EPG auf KIKA einen Freeze (wenn der lila Balken oben links rumrödelt, aber sich nichts tut). Nach einer ganze Weile habe ich hinten den Stromschalter umgelegt und sie so rebootet, das ganze auch zweimal, weil sie nach dem ersten Mal beim Booten eingefroren zu sein schien. Nun war die Festplatte - eine Samsung Spinpoint M9T 2TB - nicht mehr eingehängt und wenn ich nun versuche, sie ohne neue Initialisierung wieder einzuhängen, t…

  • Wie erkennen VU+ bzw. Marantz denn dann, dass ich bei TV den Ton über HDMI und bei Radio über den optischen Eingang haben möchte?

  • Deshalb hab ich ja hier nachgefragt, weil ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, dass das nicht geht. HDMI-Passthrough geht übrigens, HDMI-CEC am TV oder an der VU+ auszuschalten hilft auch nichts. @Steckrinski: Ja, sonst käme der Ton ja nicht aus den Lautsprechern sondern vom TV- Gelesen ja, verstanden denke ich auch, mein Fall wird da aber auch nirgends behandelt.

  • Hab übrigens nochmal rumprobiert, es ist völlig egal, ob ARC im TV oder AVR ein oder ausgeschaltet ist, TV aus = Ton weg. @anudanan: Was meinst Du mit einem "anderen Soundprogramm".

  • Es gab erst gestern ein Update, aber ARC lässt sich schon immer abstellen - nur kann ich das nicht machen, da ich doch recht häufig noch direkt vom TV ausgebe, z.B. DLNA-Streaming. @Steckrinski: Wenn ich wenigstens sicher wäre, dass das so funktioniert, aber von den Einstellungsmöglichkeiten, die ich bei der VU+ sehe, wäre ich nichtmal sicher, ob die Box dann überhaupt automatisch über optisch ausgibt.

  • Bin jetzt erst zum Ausprobieren gekommen. Hilft beides nicht. Was meinst Du eigentlich mit Bühne, anudanan?

  • Das ist doch genau wie ich es mache, Steckrinski. Sobald ich dann den TV ausschalte, geht der Ton einige Sekunden später auch weg und kommt wieder, sobald ich den TV wieder einschalte.

  • Ich werd mir dafür nicht extra ein optisches Kabel kaufen, bevor ich nicht weiss, dass es nicht anders geht. Es kann doch nicht sein, dass man über HDMI nichts am AVR ausgeben kann, wenn kein Bild am TV ausgegeben wird.

  • Doch, solange der TV an ist, kommt der Ton der VU+ ja an, der PS3 als BD-Spieler auch, wenn ich die entsprechenden Eingänge wähle (VU+ auf CBL/SAT, PS3 auf Blu-Ray).

  • @Radar: Genauso habe ich es doch verkabelt! Vu+ -> AVR (HDMI1: CBL/SAT), AVR (HDMI Out 1 mit ARC) -> TV (HDMI2 mit ARC). @hgdo: Das möchte ich vermeiden.

  • Hallo, habe seit einigen Tagen meinen neuen Marantz SR6013 im Einsatz. Er ist mit dem ARC-fähigen HDMI-In des TV (LG 55UH8509) über den ARC-fähigen HDMI-Out verbunden, am CBL/SAT genannten HDMI-In des Marantz hängt dann die VU+ Solo4K. Ich habe es auch hinbekommen, dass der Ton am AVR ausgegeben wird, wenn ich über den TV einen Film streame. Was ich nicht hinbekomme ist, über die VU+ Satellitenradio zu hören, ohne den TV dabei anzuhaben. Kurz nachdem ich den TV ausschalte, geht der Ton weg, wenn…

  • Also bei mir hat ein manueller Suchlauf nicht geholfen. Aktuell kann immernoch nur Tuner B die fragliche Ebene empfangen und es ist tlw. recht schwierig, zu erwzingen, dass der Sender mit diesem Tuner empfangen wird.

  • Ich hatte hier im Thread die Möglichkeiten schon mal aufgelistet, aber ich machs nochmal: 1. Samsung M9T 2TB/1.75TB/1.5TB (ST2000LM003/006/ST1750LM000/ST1500LM006) - ohne SMR (3x667GB-Platter bzw. 3x500GB bei 1.5TB) und in 9.5mm, aber schon aus 2013/14 und kaum noch neu zu bekommen (und wenn, dann entsprechend lange gelagert) 2. Evtl. die neue Toshiba L200 (MQ04ABD200) 2TB, aber 128MB Cache und 2x1TB-Platter (Toshiba verbaut in 9.5mm maximal zwei Platter) klingen sehr nach SMR (wäre die erste so…

  • So, nach intensiven Tests komme ich zu dem Ergebnis, dass weder die Vu+ noch die Kabel schuld sind, sondern die Dose an der Wand oder dahinter. Zunächst muss ich mich korrigieren, bei PiP geht 3Sat HD auch nur als Hauptfenster, nicht als kleines Fenster und damit nur auf Tuner A. Dann habe ich, wie Du geraten hast, Tuner A deaktiviert und nur mit Tuner B getestet. Sowohl der Test mit beiden Kabeln, als auch mit einem brachte das gleiche Ergebnis: Solange der Tuner das Signal nur bzw. zuerst vom …