Search Results

Search results 1-20 of 711.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • @Perwollhampster, blaue Taste - VTI-Systemwerkzeuge - Systemdienste - jetzt alle Dienste deaktivieren, die auf die Festplatte Zugriff nehmen wie z.B samba usw. exit Gerätemanager - klick auf Festplatte - blaue Taste (Test)

  • 2,5 Gb Lan USB-Adapter an VU

    goberlei - - Netzwerk

    Post

    es wird spannend werden, meine Frage hierzu ist, wird die Verbindung über einen Router hergestellt? Gibt es schon bezahlbare Router jenseits >1GB, ich denke da an einen/mehrere Router im Haus, der/die 40GB schafft(en), mir ist klar, dass ist eher etwas für Firmen. Ich habe inzwischen im ganzen Haus Cat.7-Kabel verlegt, Glasfaser kommt noch im September (hoffentlich), mein neuer iMac könnte über Thunderboldt ebenfalls 40GB schaffen, einen bezahlbaren LAN-Adapter habe ich noch nicht gefunden (alle…

  • @GaborDenes, von VU+ habe ich nie gesprochen, es ging um LibreElec (Kodi) und Sonos 5 und SMB1. Ich habe diesbezüglich sogar Schriftverkehr mit Sonos geführt, am Schluss hat sich der Sonos-Mitarbeiter per Mail bei mir bedankt, dass ich den Fehler gefunden habe. Über die VU+ ein Musikarchiv über SMB an zu sprechen, war und ist nie ein Problem gewesen, jedoch der Sound über meinen Raspberry pi 4 ist um Längen besser als über die VU+. Also halte dich mit Vollpfostenverteilungen bitte zurück, auch ä…

  • @GaborDenes, versuche einmal eine Sonos 5 (ältere Version) ohne SMB1-Freigabe über LibreElec an zu sprechen, ich habe Tage gebraucht, bis ich den Fehler gefunden habe, warum das Sch...ding Sonos plötzlich über meinen iMac nicht mehr zu erreichen war. Auch der Sonos Controller 12 funktioniert nicht mehr (ich nutze die Version 11 oder VLC), es sei denn, man kauft eine neuere Sonos mit Airplay2 dazu, was ich natürlich nicht machen werde. Die Sonos 5 wird die einzige Sonos bei mir bleiben, solche Ge…

  • Die wesentliche Frage ist, über welches Protokoll die Verbindung(en) hergestellt werden. Sollte Samba und eine Fritz!box im Spiel sein, müsste eventuell die Samba-Einstellung im LibreElec angepasst werden (kleinste SMB2, größte SMB3), bzw. SMB 1 in der Fritz!box frei geschaltet werden (nicht zu empfehlen wegen Sicherheitslücken).

  • vu-dual-band-wireless-usb-2.0-adapter-600-mbps-inkl.-antenne?c=48

  • @robbojoe, du hast doch sicher deine Einstellungen inklusive der Plugins gesichert, vielleicht sogar das VTI-Image, dann kannst du doch deine Plugins oder dei Image einfach wieder herstellen, oder?

  • @pdpoelf, die Festplatte läuft seit 30.12.2019 störungsfrei und sehr leise - im Grunde nicht zu hören, ein Genuss für meine Ohren.

  • @barstank, ich habe deine Anfrage mal ins Deutsche gebracht, leider kenne ich diesen Unicable Konverter nicht, vielleicht kann dir jedoch ein Profi für Unicable helfen: VU+ Zero 4K-Problem mit Unicable-Konfiguration - Opticum Converter Unicable LBN 3 Hey Ich habe das gesamte Internet gelesen und keine klare Antwort auf meine Frage gefunden. Ich wäre also dankbar, wenn jemand mit Erfahrung darauf antworten könnte. Nämlich versuche ich erfolglos, den Opticum Unicable LBN3-Konverter auf Vu+Zero 4k …

  • habe vor einigen Minuten die 1.0.0 Alpha-2 (Build: 20200820) installiert.

  • @pdpelf, die WD Red 8TB war mir im Wohnzimmer zu laut und verursachte auch immer wieder Fehler bei den Aufnahmen, vermutlich, da sie im Laufe der Zeit auch immer voller wurde, ich musste immer wieder eine Reparatur anstoßen. Mit diesem Proplem habe ich dann hm-sat konfrontiert und dort auch gleich die Artikel-Nr. 13055, 2,5Zoll 4 TB Laptop HDD zum Preis von € 139,00 (30.12.2019) erworben, was die Festplatte jetzt kostet, wirst du schnell selbst durch Eingabe der Artikel-Nr. feststellen können.

  • @pdpoelf, auf Anraten vom Bordsponsor habe ich meine WD Red 8TB aus meiner Ultimo4K wieder ausgebaut und eine 2,5 Zoll-Festplatte installiert, leise und für Aufnahmen und Wiedergabe schnell genug. Die 8TB nutze ich als NAS am Raspberry 4 pi und lagere die Filme und Serien (meist Wünsche meiner Frau) dort aus. Vielleicht auch eine Idee für dich?

  • @theos2, ich gehe davon aus, dass dein Raspi auf der Boot-Partition eine leere Datei "ssh" hat. Ich erledige die VNC-Einstellungen mit raspi-config. Auf macOS folgende Vorgehensweise: terminal starten, dann sudo -i und Password für macOS dann ssh pi (oder root (wenns schon geht) @IP-Adresse des Raspi, z.B. ssh pi@192.168.178.46 - dann Password für den Raspi eingeben dann sudo -s apt update apt install raspi-config (raspi-config wird installiert) dann Aufruf mit: raspi-config Der Rest ist eigentl…

  • @volibal23, gibt es auf deinem MacMini einen User mit Namen "test"? Die Verbindung ist dann natürlich ebenfalls von der VU+ vom User "test" mit entsprechendem Passwort (wie auf deinem MacMini vor gegeben) zu erledigen. Als erstes kannst du ja über die Netzwerk-Freigabe-Verwaltung über die Suche feststellen, ob dein MacMini von der VU+ auch gesehen wird - aus der Suche heraus kannst du dann auch deine Freigabe erstellen. Selbstverständlich ist auf deinem MacMini unter Systemeinstellungen - Sicher…

  • nur mal so eine blöde Frage @Nuela, sitzt hinter dem LNB deiner Sat-Schüssel noch etwas dazwischen oder gehen dir Leitungen direkt in das / die Zimmer?

  • ich kann auch nicht klagen, mein Samsung und mein Denon tun jeden Tag ihren Dienst. PS: Mitte September kommt mein bereits bestellter Denon AVR-X2700H DAB, aber vermutlich muss ich den ja zurück schicken, weil der ja sowieso nichts taugt...... PS2: ich habe die Bedienungsanleitung meines alten Denon gelesen, dies werde ich auch bei meinem neuen Denon so machen, anscheinend hilft das .....

  • mir ist manchmal schleierhaft, warum man an irgendwelchen Plugins rumschrauben muss, wo man doch nach dem Schauen einer Aufnahme mit 3 is 4 Klicks auf der Fernbedienung die Box in jede Art von "By" versetzen kann. Man muss nicht alles automatisieren, dass kostet nur Jobs und birngt nur Arbeitslose. In den Staaten gibt es meines Wissens keine Bedarfsampeln, zwei Menschen regeln mit jeweils einer Fahne den Verkehr, haben dadurch einen Job und helfen so, die Familie satt zu bekommen.

  • ich habe nir vor einiger Zeit den FireTV Cube gekauft, der ist um einiges schneller als die Sticks und hat auch mehr Speicher, Alexa hört auf die Stimme des Meisters. Ich finde, es ist eine gute Alternative zum Apple TV und um die Hälfte billiger. Streamingdienste funktionieren hervorragend und selbst Sky Go ist dank Kodi schnell eingerichtet.

  • Hallo @dhwz, ich finde, du hast natürlich recht, dass der Code dem Urheber gehört. Da mir nicht bekannt ist, wie die evtl. Witwe bzw. seine Kind(er) oder andere Erben über die Sache denken, ist es schwierig, hier zu einem befriedigenden Ergebnis zu kommen. Es ist in etwa so, als wenn der Mann einen Organspenderausweis mit sich trägt, danach im Krankenhaus stirbt und seine Frau entscheiden soll, ob es zu einer Organentnahme kommen kann, auch hier gibt es unterschiedliche Auffassungen, nicht umson…

  • dann würde ich es mit unter # samba share options ist ein zu tragen ntlm aut = yes probieren, bei meiner Sonos Soundbar funktioniert das.