Search Results

Search results 1-15 of 15.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke für die App, läuft ziemlich gut inzwischen. Eine Bitte hätte ich: Wäre es möglich eine Option einzubauen, die einen per default für alle Sender den BoB Deinterlacer aktivieren lässt? Ich weiß, BoB hat auch Nachteile, aber wenigstens ist damit das Bild flüssig. Oder kommt vielleicht bald Yadif 2x so wie es MrMC inzwischen schon hat? Das hat die beste Bildqualität und die ATV Hardware, zumindest der 4K, scheint potent genug dafür zu sein.

  • Hallo zusammen, wollte für den Vu_HD_1080p Skin den default Skinpart "Infobar Original" anpassen, sodass er mir zusätzlich die Auflösung des Fernsehsenders anzeigt. Habe dazu die Original XML Datei kopiert und umbenannt und anschließend ans Ende der InfoBar Sektion folgendes eingefügt: Source Code (7 lines) Soweit funktioniert das auch. Allerdings werden die Width und Height Parameter nur dann angezeigt, wenn sich die Auflösung der Sender wenigstens einmal geändert hat. Wecke ich die Box aus dem…

  • Quote from jabbela: “@ronaldus & @HolyMouse: [...]Ihr habt ein aktuelles OSCAM? Bei verschlüsselten HD-Programmen können sich dadurch Fehler einschleichen.[...] ” Nutze keine OSCAM nur gbox. Wünsche dir einen schönen Urlaub!

  • Quote from jabbela: “@ronaldus: Welche Sender? Bei meinen Tests hat es geklappt (via HDMI an einen Receiver). Ich hatte das bei arte HD und servusTV HD getestet, PayTV habe ich nicht. Auch beta-Tester haben mir berichtet, dass es klappt. ” Ich kann das Verhalten bestätigen. Es ist leider so wie vorher, dass bei DD5.1 Quellen der rechte Kanal tot ist und das Center Signal über den Center und den linken Kanal kommt. Also keine Veränderung zur vorherigen Version. Getestet mit DMAX HD und Servus HD.

  • Seit dem letzten oder vorletzten tvOS Update muss man ja den Audio passthrough abschalten, da sonst nur Knistergeräusche zu hören sind. Leider führt das dazu, dass bei 5.1 Quellen (z.B. ProSieben) der Center Kanal auf dem Center UND dem linken Lautsprecher ausgegeben werden. Der rechte Lautsprecher bleibt dabei stumm.

  • Stell doch die Startzeit mal testweise auf 1 Min. Schalte dann die Box ein aus dem Standby und schaue nach 2 min, ob die TS Aufnahme läuft. Wenn ja, kannst du den Startwert sukzessive verkürzen und immer wieder neu testen. Bei mir funktionierte der Startwert 1 Sekunde auch nicht. Erst ab 5 Sekunden funktionierte es korrekt. Ob das nun allgemein an der Box-Hardware liegt, die einfach einen Moment braucht und/oder ob die Platte zu lange braucht, um ansprechbar zu sein, kann ich nicht sagen.

  • Bildruckler

    HolyMouse - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    Habe ich schon getestet, ändert leider nix.

  • Bildruckler

    HolyMouse - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    50Hz

  • Bildruckler

    HolyMouse - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    TV habe ich im Profil mal nachgetragen. Es sind mehr oder weniger alle Sender betroffen. Einige haben aber öfter das Problem. Einmal fiel mir das Ruckeln auch auf Phoenix auf, aber ansonsten ist mir das auf den ÖR (720p) bisher nicht aufgefallen. Gibt es irgendwas, was man an der Box einstellen könnte, wodurch das verursacht wird?

  • Bildruckler

    HolyMouse - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    Hallo Leute, egal was ich einstelle, ich habe immer wieder sporadische Bildruckler, als ob man z.B. 60Hz Material auf einem einem 50Hz Monitor abspielt. Das tritt vermehrt bei amerikanischen DMAX Dokus auf. Besonders deutlich bei Kameraschwenks aber auch bei sich bewegenden Personen sichtbar. Stelle ich die Zwischenbildberechnung am TV ein, wirds richtig schlimm. Die Ruckler treten sogar innerhalb einer Sendung auf, z.B. RTL Aktuell. Aber dabei niemals, wenn die Moderatoren im Studio zu sehen si…

  • Wie ich ja geschrieben habe, soll die Box 1080i Inhalt überhaupt nicht skalieren, weswegen es verwunderlich ist, dass dann trotzdem die SCALER-Schärfe bei solchen Inhalten eine Auswirkung hat. Und da ich das Bild unschärfer als mit anderen Boxen empfinde, beschleicht mich hier der Verdacht, dass die Box intern doch noch irgendwie skaliert, was sie bei dem geschilderten Szenario nicht tun sollte.

  • Hallo, meine Box läuft derzeit mit auf aktuellem Update-Stand (VTI 13.0.2). Video Output ist fest auf 1080i eingestellt. Das kommt auch beim TV so an. Da ich mit der allgemeinen Bildschärfe beim Fernsehgucken via DVB-C im Vergleich zu anderen Receivern nicht so glücklich bin, habe ich mal mit den Schärfeeinstellungen 'rumgetestet. Nun stellt sich mir die Frage, warum durch das Ändern der Scaler-Schärfe das Bild deutlich geschärft wird. Bei 1080i Inhalt von z.B. RTL/SAT1 per 1080i Mode an den TV …

  • Link gelöscht? War aber kein Shop oder fremdes Forum, lediglich ein Blog. Aber gut. Hier mal inhaltlich die Frage: Funktioniert das deaktivieren des deinterlacers noch per echo "off" > /proc/stb/vmpeg/deinterlace oder gibt es damit irgendwelche Probleme? Danke und Gruß

  • Funktioniert folgendes noch, wenn man immer dem TV das deinterlacing überlassen will Link entfernt, Boardregeln beachten

  • Hallo Leute, habe seit gestern die Uno 4K SE. Bin überwiegend zurfrieden. Funktionsumfang ist top, ganz klar! Leider ist das Bild nicht ganz so scharf wie mit meinem Entertain oder Vodafone Receiver (bei TV Empfang Kabel Vodafone und 1080i Mode). Was mich aber wirklich stört: Im Vergleich zu den vorher genannten Receivern kann ich einen Soap Effekt, besonders auf ProSieben/Sat.1 feststellen. Selbst ohne Zwischenbildberechnung des TV und anderen Bildverbesserern ist dies festzustellen. Als ob die…