Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schade, dass es keine Sicherung vom Image gibt. Ob das Display defekt ist liese sich recht schnell ermitteln. Entweder ein origianl VU Image von hier Vu+ Update oder halt alternativ das neueste VTI-Image flashen. Beim VTI daran denken, unmittelbar nach den Flash das Image mit "blau->grün->grün" auf den aktuellsten Stand bringen. Alternativ kannst im Vorfeld, die Box an sich funktioniert ja wieder, einen anderen VDF-Skin für die Ultimo 4K testen. Oder hattest Du auf der Box LCD4Linux eingerichtet…

  • OT Hoffentlich gibt es für die Tuner letztendlich 4 Satantennenkabel, andernfalls wären 1 Sat-FBC- & ein Sat-Doppeltuner eher kontraproduktiv. /OT Antennenkabel auch bei stromloser Box angeschraubt? Als Erstes, sofern noch nicht gemacht, würde ich die Box runterfahren und mal ein bis zwei Minuten stromlos machen und dann neu booten und testen.

  • HM-Sat wär der Ansprechspartner für Reparaturen an der Box. Sichere Dir mal das aktuelle Image und flashe testweise ein original VU-Image von hier Vu+ Update Quote from DummerLaller: “Ich hatte dann zunächst die Box mittels HW-Schalter aus und wieder eingeschaltet, ” Wenn man es schon so macht, dann auf keinen Fall mit der "Klick/Klack-Methode". Sollte man 20-30 Sekunden warten bevor man der Box wieder Strom gibt. Wenn ein 4K-TV plötzlich Probleme mit der 4K-Box hat, sehr oft das HDMI-Kabel das …

  • Wir reden hier über Windows als Betriebssystem auf den Rechner? Die Zip-Datei mit der Firmware landet bei mir in "Downloads" und wird mit WinRar geöffnet und "Entpacken nach" als Ziel direkt der USB-Stick und nicht die Festplatte vom Rechner. So wird das auch im Wiki beschrieben. Bei den alten "Mipsel-Boxen" glaube ich, kann man direkt von der Festplatte flashen. Hier geht es aber um VU 4K Boxen, da funktioniert das Flashen nur mittels USB-Stick.

  • OT Ich bin noch besser dran, habe einen "alten" 4 Gigabyte-USB-Stick und keine meiner Boxen hat damit ein Problem. Mit Windows (Fat32) formatiert und Entpackung der "Zip-Datei" mit WinRar direkt auf den Stick. /OT

  • Vielleicht verstehe ich was falsch, aber woher sollen Kabelsender kommen, wenn ein Sattuner eingebaut ist? Wenn dann ja nur, wenn die Box über das Netzwerk mit einer Box (oder "Kabel-Router") verbunden ist, wo es einen Kabeltuner gibt. Satsender werden über den Sattuner der Box empfangen, Kabelsender über das Netzwerk gestreamt. Was wo wie in der Senderliste sichtbar, kannst am einfachsen mit DreamBoxEdit erledigen. Die Gestaltung der Senderliste der Ultimo 4K ist für die Uno 4K ja nicht unbedin…

  • Scheint ein Monoblock LNB zu sein. Oder ein Multischalter wo an Port A derr Hotbird LNB angeschlossen wurde. Sofern es eine Unicableanlage wäre, stünde in der Beschreibung was Anderes. Dies natürlich ohne zu wissen wie Deine Tunereinstellungen aussehen. Hoffentlich die einfache Tunerkonfig genutzt.

  • Langsam Umschalten

    Radar - - VTi Team Image Vu+ Ultimo 4K

    Post

    EPG wird durch Zappen aktualisiert, oder was zusaetzlich installiert? EPG.dat im Flash oder auf der Festplatte?

  • Langsam Umschalten

    Radar - - VTi Team Image Vu+ Ultimo 4K

    Post

    Flash? Steht unten in der 1. Zeile

  • Sambaversion von Windows ist zu neu für die Box. Aktivier mal in Windows testweise Samba1.

  • Langsam Umschalten

    Radar - - VTi Team Image Vu+ Ultimo 4K

    Post

    Lange gelbe Taste zeigt den Speicherstand an, ausser es wurde mit MQB das geändert.

  • Man kann unter Windows schon Treiber für EXT4 installieren. Brauch es aber nur, wenn man die Festplatte direkt am Rechner ansteckt. Über das Netzwerk kann man ohne Zutun die Filme (z. B. mit VLC) auf den PC absehen.

  • Eine "wachsende" Datei wäre die "epg.dat", aber 30 Megabyte kann ich mir nicht vorstellen. EPG-Refresh & alle vorhandenen Sender dafür markiert? Die könntest bedenkenlos (auch über EPG ->Menue) mal löschen, baut sich von selbst wieder neu auf. Pfade für Aufnahmen & Timeshift schon mal dahingehend geprüft, dass das auf der Festplatte und nicht im Speicher landet.

  • Front touch led

    Radar - - Allgemeines Vu+ Uno 4K SE

    Post

    2) Wenn Du die Box, nach den Runterfahren (Deepstandby), hinten per Schalter ausmachst, wird die LED vermutlich so ca. 20 Sekunden "nachleuchten" bis sich die Kondensatoren entladen haben. Bei stromloser Box kann dann nichts mehr leuchten.

  • USB Tastatur an Solo2 und internet

    Radar - - Netzwerk

    Post

    Quote from alteradio: “internet war für mich immer PC. ” da geht auch viel mehr als auf der Box. Du kannst mal versuchen den "Sportkanal" in Deine Senderliste ein zu binden. Glaube aber eher nicht das das funktionieren wird, die Box kann viel, aber halt nicht Alles. Zudem der Browser auf der Solo² ein "Veralteter" wo das Ein- oder Andere gar nicht mehr funktioniert. Hätte liebe was Erfreulicheres geschrieben, aber vielleicht hat noch wer Anderer eine Idee.

  • Vielleicht durch irgend ein Update doch mehr als die von Dir gewünschten Picons im Flash. Deinstallier mal die Sparachen die Du nicht sprichst mittels VTI Zer0. "Samba" solltest nicht deinstallieren. Skins, die man nicht benötigt, wären auch "Speicherfresser". Originalskin sollte bleiben, darauf wird u. U. bei einen Skinfehler zugegriffen.

  • Quote from ludwigrobin: “finde aber keine Daten ” Filme etc. sollten auf der Festplatte schon da sein. Initialisiert etc. wirst die Festplatte ja nicht haben. Dann wär die natürlich wieder "jungfräulich". Meistens wird die Festplatte (in der neuen Box) automatisch erkannt, ansonsten darf man die nur "einhängen/mounten" und auf keinen Fall "initialisieren", "partitionieren" oder "formatieren"..

  • Mit einer FTP-Verbindung hat man weitreicherenden Zugriff in die "Innereien" der Box als über den Windows Explorer. Zudem, sollte für Änderungen an Konfigurationsdateien immer ein linuxkonformer Editor (z. B. Notepad ++) benutzt werden.

  • Plugin Übersicht – Vu+ WIKI und noch viel mehr in unseren Wiki Zudem zu den Plugins meist hier noch Threads wo man sich noch genauer informieren kann. Nebenbei, es gibt ein paar Plugins die nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren. Zudem ein paar "Alte" (z. B. VLC-Plugin) die man gar nicht mehr benötigt. Letztendlich, "Weniger ist oft Mehr". Ich würde, bevor ich da auf der Box rumfuhrwerke, immer vorher das Image komplett sichern wollen. Für den Fall eines Falles.

  • Am MS einen zweifach-Verteiler und an den Boxen für die 2 Doppeltuner jeweils einen diodenentkoppelten 2-fach-Verteiler. So ist sicher gestellt, dass der Strom nicht von Tuner zu Tuner, sondern nur in Richtung MS fliesst. Zudem nicht mehrere Dioden in Serie.