Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ja, mit einem FBC Tuner und einen Twin Tuner kannst du gut mit 3 klassischen Kabeln arbeiten und hast dann auch Zugriff auf die dritte SAT Ebene.

  • Du kannst das über das Netzwerk machen. Die HDD in der Box sollte unter Windows erreichbar und nutzbar sein

  • Meinst du die privaten als SD Variante oder meinst du die HD Varianten mit einer HDplus Karte. Wenn HD, wie hast du die hdplus Karte installiert? Kn einem CI Modul oder direkt im Slot der Box? Wenn im Slot der Box, nutzt du dann oscam oder gbox?

  • Du hast deine HDD mit dem FAT32 Filesystem am Rechner formatiert. Damit gehen nur 4GByte große Dateien. Du solltest die HDD in der Box formatieren und zwar mit EXT4 Vorher die Filme auf eine andere HDD sichern und später zurückspielen.

  • 2 USB-Festplatten

    anudanan - - VTi Team Image Vu+ Duo 4K

    Post

    Hast du denn Lesezeichen für die beiden HDDs bzw den Verzeichnissen, wohin sie gemountet sind, angelegt. Dann ist sowohl bei den Aufnahmen als auch bei der Filmübersicht ganz einfach, die HDDs anzusteuern bzw auszuwählen

  • Kommt bei dir alles von einem Quad LNB? Es gibt unicable LNBs, die auch noch 2 oder 3 klassische Ausgänge haben. Dann brauchst du nur das LNB zu ersetzen und lässt den Pace an einem Standardausgang hm-sat-shop.de/lnb/unicable/52…25-teilnehmer-4k/uhd?c=12 hm-sat-shop.de/lnb/unicable/51…k-unicable-lnb-0.2db?c=12 hm-sat-shop.de/lnb/unicable/42…u-27-teilnehmer-4k/uhd?c=

  • Alternative zu einem zweiten FBC Tuner könnte auch die Umstellung oder Erweiterung der Sat Anlage auf unicable sein. Dann kannst du auch mit einem FBC Tuner Sender von 8 verschiedenen Transponder egal auf welcher Ebene parallel nutzen. Mit den zwei Standardkabeln gehen auch 8 Transponder, aber nur von zwei Ebenen gleichzeitig. Reicht aber auch oft den meisten Nutzern, weil viele deutsche Sender auf zwei der vier Ebenen sind

  • Eventuell würde auch eine Uno4kse als Nachfolger in Frage kommen. Die Frage ist, was du von einer Ultimo4k benötigst, was die uno4kse nicht hat.

  • Bei ganz normalen Kopiervorgängen wirst du nie Datenverluste mit SMR HDDs haben, es geht dann manchmal halt beim Schreiben einfach etwas langsamer. Beim Lesen haben die SMR HDDs eh keine Probleme. Die Probleme (Aussetzer) bei den laufenden Aufnahmen entstehen deshalb, weil die Daren vom Sender ja kontinuierlich kommen und weggeschrieben werden müssen und da die SMR HDDs manchmal extrem langsam werden beim Schreiben, klappt das Wegschreiben manchmal nicht und die Daten werden verworfen. Das triff…

  • Quote from Zenturio: “D.h. jetzt 2 Kollegen - Bmw3Michi & wiwowilli - haben mit der MQ03ABB300 keine Probleme, einer - Tr8or - hat Aussetzer bemerkt, wenn es mit dem Plattenplatz enger wird. Hmm ..... da soll man sich auskennen bzw. eine Entscheidung treffen. Thx ” wer hatte dev Aussetzer mit der MQ03ABB300. Das liegt dann aber bestimmt nicht ab der HDD oder sie ist defekt.

  • Würde noch die uno4kse ins Rennen werfen. Die hat zwar ein kleineres Display als die Solo4k, ist aber nicht ganz so teuer wie die ultimo4k

  • Neue Festplatte

    anudanan - - Vu+ und HDD/USB Stick

    Post

    PMR ist die Technik der Magnetköpfe. Damit kann man das klassische nicht überlappenden schreibende CMR Verfahren realisieren oder auch das problematische überlappende schreibende SMR Verfahren, was bei Echzeitanwendungen wie Aufnahmen Nachteile hat, wenn die HDD man etwas umorganisieren muss. SMR gibt es auch bei 3,5 Zoll HDDs. also nicht nur bei 2,5 Zoll. Die erwähnt Purple ist aber unproblematisch da CMR

  • Du kannst sie immer noch als Archiven HDD z.B. über USB nutzen. Filme auf eine SMR Hdd von einer SSD oder cmr HDD zu kopieren, ist nie ein Problem, nur Aufnahmen gehen ja nicht problemlos. Abspielen ist auch unproblematisch.

  • Die st4000lm024 ist auf jeden Fall SMR, also das problematische Verfahren. Die st4000lm016 soll angeblich noch das gute CMR machen, weil sie eine Scheibe mehr als die st4000lm024 haben soll. Aber merkwürdig ist trotzdem, dass sie so einen großen Cache hat, was normalerweise nur SMR HDDs haben. Ich glaube außer seagate wird das keiner 100%tig sagen können.

  • von VU Sender streamen

    anudanan - - Netzwerk

    Post

    transcoding kann die uno4kse nur mit einem Stream. Ohne transcoding kann sie viele Streams, wieviele kann ich gar nicht sagen. Jeder Client hat seinen eigenen Traffic, da es per HTTP (also TCP) übertragen wird. Wohin machst du aktuell transcoding und warum machst du das? Reicht die Bandbreite da nicht oder ist die Paketverlustrate zu hoch?

  • Früher hatte Heise wirklich immer CMR = PMR gemacht, in den aktuellen Listen wird aber nur noch zwischen SMR und CMR unterschieden

  • Quote from rdamas: “Ja, PMR ist das bewährte Verfahren. ” das ist nicht ganz korrekt. PMR ist die Technik der Magnetköpfe. Mit PMR kann man sowohl SMR als ich das klassische CMR realisieren. Habe ich früher auch immer verwechselt. Man sollte also auf CMR achten. PMR als alleinige Angabe reicht nicht. Habe auch auch gelesen, dass die großen WD REDs mit CMR arbeiten. Hoffentlich stimmt das auch, denn vor der lang ersehnten Veröffentlichung der Hersteller, dass sie SMR nutzen und wo, haben die das …

  • Ich würde definitiv mal die ganze Verkabelung prüfen, falls das möglich ist

  • Wenn also immer nur Kabel B ein Problem macht, ist vielleicht einer der beiden Stecker an Kabel B nicht mehr ok oder die Adern des Geflechts erzeugen mit dem Innenleiter einen Kurzschluss. Ich würde die Stecker da mal abmachen und neu montieren an Kabel B. Ist ja normalerweise kein Hexenwerk.

  • Dann würde ich mal die Kabel an der Box tauschen, ob dann auf Tuner A kein Bild kommt. Das Kabel an B hat ggfs keinen richtigen Kontakt an der Box oder am Multiswitch. Bevor du tauschst, die Box runterfahren und stromlos machen, damit durch das Umstecken nichts kaputt geht.