Search Results

Search results 1-20 of 724.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das is richtig 'Old School', spätere Fernseher und/oder Videorecorder gaben ein schön Hellblaues bild mit 'No Signal'.... Videorecorder??? Watitdetdenn???? Quote from Duc: “dann müsste es im Flash 2 Images geben (VTI und das Original) 2 Images im Flash geht nicht ” Doch, wenn ein Multiboot besteht. VTi hat das eben nicht. Vuplus 3.0 auch nicht...

  • Ich weiss, skinnen ist ein Teil vom Spass aber ich bleibe beim Original. Habe früher auch lustig rumgespielt es gab aber immer Probleme mit 'Fremdskins'. Bootschleife, GSOD und sogar kein booten mehr. Ich bleib da raus....

  • Weiss nicht ob der TE früher schon mal ein VU+ Gerät betrieben hat aber ein Linux Box kann unter umständen mehr als ein 'normalen' Box. Da muss mann sich etwas dazu lernen müssen. Nie verzweifeln, alles muss gelernt sein! Dazu auch dieses Forum. Bielleicht soll der TE mal erwähnen was er gerade mit sein VU+ machen will...

  • Ich dachte gelesen zu haben er möchte die Box in Auslieferungszustand bringen und zurùck schicken. Kann es aber misverstanden haben...

  • Oder jemand hat dein Box 'gekapert'. Offene Ports zum Internet sind da meist die Übeltäter. Hast du Ports weitergeleitet?

  • HDMI hat nichts mit das i-Net zu tun! HDMI sendet das Bild und Ton nach deinem Fernseher. Du verwechselt hoffentlich doch nicht HDMI mit LAN?

  • Dat zou kunnen.. Dat heb ik niet geprobeerd.. Ga ik even uitvogelen...

  • Unter bedingungen. Wenn.... A. Deine VU+ eine HDMI IN hat und B. Ein HDMI Splitter die das DHCP 2.0 ausfiltert.

  • Ik heb in zoverre een proxy dat ik de kaarten deel naar 5 ontvangers hier in huis... Op mijn VU+ kreeg ik géén beeld met de 0606 kaart totdat ik de oscam.dvbapi die 0606 toevoegde.

  • Na dann, alles wunderbar geklappt. TV modus programmiert mit '10743' damit meine Samsung auch mit dem BT RCU geht. AV Taste schaltet die HDMI Eingänge, Lautstärke geht. Prima. Das ganze HDMI-CEC nütze ich nicht (die alte Dame DM8000 hatte es überhaubt nicht).

  • Het is natuurlijk vanuit mijn situatie geschreven. Ik bezit 4 kaarten en moet de readers dus 'strak' instellen. Dit om onnodig ECM verkeer te beperken. Heb je maar 1 kaart dan kan het nog minimaler. oscam.dvbapi is bij mij van belang om alle onnodige EMM en ECM te laten negeren Om diezelfde reden is bij mij de preferredlocalcards ook op 2 gezet oscam.server. Daar alleen de caid inzetten die je hebt. 0602,0604 erg leuk, maar die kaart heeft hij niet dus weg ermee. Vervuilt alleen maar zijn log en…

  • Tests von Plugins

    mimisiku - - Allgemeines rund um Plugins

    Post

    Sicher glaub ich das. Zumindestens nicht durchgetestet... Werbeerkennung SerieenRecorder EPGrefresh Das würde nicht sowiele crashes geben wenn die richtig getestet worden sind... Netzwerkabfragen werden kaum getestet. Reagiert es nicht... GSOD. Eine 'testschleife' ist nicht drin...

  • Tests von Plugins

    mimisiku - - Allgemeines rund um Plugins

    Post

    Mir fällt auf das bei weitem die meisten Abstrürze von Plugins ausgesetzt werden. Plugins machen natürlich Spass und sind meist 100% sinnvoll und sind auch der Grund um eine Linux STB zu nützen. Wäre es ein Idee um Plugins zuerst zu testen und erst danach zu veröffentlichen? Wie bei z.B. Google Playstore und Apple's Sandbox? Natürlich ist es eine Open Source Sache das jeder mit reinschreiben darf, aber eine kontrole wäre wohl besser... Ich weiss, jede Box kann anders aufgebaut sein und damit and…

  • Het minimale is de emmcache=1,3,2, caid=0606 en auprovid=000606 In de oscam.conf de regel: preferlocalcards=2 In de oscam.dvbapi de regel: P: 0606:000000 De rest is opsmuk. Voor de rest natuurlijk zorgen dat de reader conform een Ziggo kaart is. Dus de boxkey, RSA key en de timing op 6 Mhz. Zo werkt het hiet al jaren....

  • Ich bin selber gerade 3 Tage stolzer Besitzer von eine VU+Ultimo4K. Eine interne Festplatte ist meiner Meinung nach die bessere Wahl. Die VU+Ultimo4K hat ein internes Regal mit latex Bücksen. Vibrationen hört mann gar nicht. Ein 2.5" Festplatte erzeugt nur sehr wenig hitze. Festplatte in ext4 (Linux) formatiert muss mann auch nicht auswechseln. Über das Netzwerk können Dateien gelesen/geschrieben werden. Vorher hatte ich ein DM8000 mit interne Festplatte und das gab auch nie Probleme..

  • VU+ Duo2 defekt?

    mimisiku - - Allgemeines Vu+ Duo2

    Post

    Netzteil defekt..

  • Die VU+Ultimo4K ist das erste Gerät was ein LCD Fenster hat hier im Haus. Mit LCD4Linux kenne ich mich nicht aus -nur von Nahme. Hatte vorher nur VU+SoloSE v2 und VU+Zero 4K (gleich 5 davon). Habe die VU+Ultimo4K jetzt 3 Tage im Haus und ist eigentlich nur für die Basis installiert. VTi 14.0.6 drauf (BGG gemacht), OScam drauf, RasPi Kartenleser config für OScam drauf und alle Filme kopiert (18 Stunden arbeit). Natürlich die Kanalliste und Picons nicht vergessen..

  • Wie bekannt lässt sich ein Screenshot machen vom Bildschirm. Mit oder ohne OSD. Ganz bequem über's OpenWebIF. Aberrrrr, ich möchte das auch gerne vom OLED Fenster haben. Das WiKi durchgeblättert aber nichts darüber gefunden. Gibt's überhaupt so eine möglichkeit und ja Wie?

  • VU+ Duo2 defekt?

    mimisiku - - Allgemeines Vu+ Duo2

    Post

    Das 'ticken' könnte ein defekte Festplatte sein oder ein defektes Netzteil...

  • Festplatte voll

    mimisiku - - Sonstige Vu+ Uno 4K SE

    Post

    Habe früher mal OpenATV genützt... Ist einfach das gleiche.... /media/hdd für internes Laufwerk /media/usb für externes Laufwerk Aufnahmepfade auf <default> stehen lassen.