Search Results

Search results 1-20 of 599.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wenn sie dann geht ist das auch nur eine Notreparatur. Die Kiste startet im normalfall nicht. RMA anfordern und ab in die Werkstatt...

  • Ich bin ja etwas später auf VU+ umgestellt. Mein erster war ein VU+SoloSE v2, bald danach 5 x VU+ Zero 4K als DM800SE ersatz. Nie Probleme gehabt.. Gut, mal ein 'fehl' Flash gehabt oder nur die verängstigte Dame beim hochfahren. Aber nie etwas wichtiges.. Zur Zeit darf ich behaubten das die qualität besser ist als von heutigem Dream....

  • Wenn kein Connect Fehler auftritt wird's wohl gehen....

  • Indertat.. Die Telegram Push Notifier fehlt... Was Leuten nicht alles auf ein STB haben wollen. Reicht dein Handy nicht aus Mann, mann, mann

  • Die deutschen gehen dann vorläufig wieder, die holländische aber immer noch nicht.. Und weil ich leider dort wohne gilt für mich noch immer 'es geht nicht'

  • Die Werbung zeigt doch HbbTV als 'feature'. Die Box wird also als HbbTV tauglich verkauft. Dann darf mann doch erwarten das es auch funktioniert oder? Auch im Originalzustand 'vuplus3.0' geht HbbTV nicht. VTi hat vielleicht nicht direkt etwas mit HbbTV zu tun, aber.... es wird wohl angeboten. Wenn es nicht geht soll das VTi Team die HbbTV funktion aus dem Image raus nehmen....

  • Es wird nicht 'ständig geändert' sondern 'ständig boycotiert'. Die Contentprovider lesen hier auch gerne mit. Sobald die merken das es auf 'offene Boxen' geht wird etwas geändert. Ahnen sie nichts, wird auch nichts geändert. Hier in Holland zweimal bewiesen. RTL XL und NPO start... Mit furore wurde damals das HbbTV begrüsst, noch kein Jahr später war es aus... Da muss ich leider PeterMeter recht geben.....

  • @GaborDenes Die Contentprovider promoten ihre eigene Boxen (auch wenn sie die nicht selber entwickeln). Linux Receiver haben keine Lizenz oder unterstützung vom Contentprovider.. Das habe ich gemeint. Z.B. Hier in Holland gibt's Canal Digitaal/Ziggo und etwas kleinere Provider. Die vermarkten ihre eigene Receiver. Auf denen läuft HbbTV tadelos. Nimm eine Linux Box wie VU+, Dreambox unsw. und Ende. Auch Plugins wie Open Uitzending Gemist gehen nicht mehr..

  • Denke er meint "viel Geld bezahlt für die Kiste"... Nicht für VTi.. HbbTV ist ein riesen Flopp... Die angegebene Standart wird vom Contentprovider mit Füssen getreten. Einfacher Grund..... die wollen es einfach nicht!! Du sollst ihre geschlossene Hardware nützen, alles andere wird boycotiert. Ein Gerät kaufen um HbbTV zu geniesen ist Quatsch.. Geht es, dann wird direkt etwas geändert damit es nicht mehr geht....

  • Na, den Tip um die Converter zu überschreiben hatte das Wetter wieder 'behellt'. Muss mann drauf kommen. Es wird sogar gewarnt das die überschriebene neuer ist als die alte. Wieso verwirrent?? Aber gut.. Geht wieder....

  • VWeatherMap3

    mimisiku - - Plugins

    Post

    Seit 2 Tage werden Wetterdaten nicht mehr angezeigt. Temperatur 0°. Nütze OpenWeatherMap und habe natürlich eine API Key. Nichts geändert AUSSER VTi 14.0.5 Update. vWeatherV3 Plugin ist auf letzter Stand (R53)... Jemand eine Idee?

  • Das ist leider ein bekanntes Problem. Eigentlich soll mann von OpenATV fern bleiben. Die scheinen es zu mögen ein Box so um zu stellen das sie mit nicht anderes mehr läuft. Eigenes Splash logo was mann wieder überschreiben muss. Nicht nur VU+ Boxen sind zu beklagen. Auch zwei DM9x0 hier mit gleichem Problem. OpenATV schmiert ab, versucht erneut zu flashen.. Geht nicht.. Beide ab nach Lünen.. Flash war partitioniert von OpenATV... Nicht was Otto Normalverbraucher da hätte machen können...

  • Probleme, probleme... Setttings und eventuell config daten sichern (von OScam z.B.) und einfach neu flashen.. 5 Minuten arbeit...

  • Habe natürlich zuerst beim Boardsponsor informiert. Bei Produktdetails stehen einfach die alte Daten H.264 unsw. Nichts was da auf eine V2 hinweist.

  • Link zur Webshop?

  • @arkus Aus reiner interesse: Was sind genau die Unterschiede zwischen die VU+Zero und deine VU+Zero V2?

  • Du verweigerst einfach die Frage zu beantworten!! Wie sehen die Ordner am USB Stick nach dem entpacken den aus? .zip Datei herunterladen. USB Stick in FAT32 formatieren. Dann .zip Datei DIRECT auf dem USB Stick entpacken. Die Ordnerstruktur ist dann /vuplus/ultimo/.... Oder welchem Box du tatsächlich hast.. USB Stick am PC sicher auswerfen lassen....

  • Punkt A. Wenn IPTV läuft auf die Box dann kann auch aufgenommen werden (falls eine Festplatte einhängt versteht sich). Punkt B. Über die deutsche Lage kann ich mich nicht äussern da ich da nicht Wohne.. Die holländische Provider bieten nur geschlossene IPTV an. Das heisst es geht nur mit offizielle Hardware. Da wird über VLAN 4 mit Verimetrix kodiert UND MAC Adresse gefiltert. Das geht zur Zeit nicht mit offene Hardware.. Was übrich bleibt sind unkodierte Streams von WebCams und was so frei im N…

  • Warum doch immer WLAN? Schmeiss ein LAN Kabel dran und das war's.. WLAN Linux Treiber sind meist Kernel basiert und die von STB's sind relativ alt. Wenn es schon Treiber gibt sind sie für neuere Kernels gebaut. WiFi ist daneben recht störungsempfindlich... Wenn es nicht anders geht nimm ein WiFi Bridge..

  • Ohne zu schlau zu sein: Reden wir hier über legale IPTV oder ein 'sonder' Paket ?? Letzteres will nur über Putty/Telnet weil ein Startscript mit kopiert werden muss. Darin steht nicht nur die login aber auch die URL zum herunterladen des 'Pakets'.. Dies darf natürlich auf nur eine Box installiert werden. Versucht mann das auch auf ein zweites wird das ganze blokkiert... Und da seit vorige Woche das ganze XStream Codecs offline gegangen ist bleibt dies eben schwarz