Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • S.M.A.R.T.

    anudanan - - Allgemeines rund um die Vu+

    Post

    mmh, bei mir tut das so. habe sogar auf dem openpli eine älter 5.42 smartctl Version von 2011 Es sieht aber so aus, als ob dein USB Baustein das nicht kann oder halt vom tool nicht unterstützt wird bei mir hängen noch recht alte revoltec Gehäuse dran und bei denen tut das.

  • S.M.A.R.T.

    anudanan - - Allgemeines rund um die Vu+

    Post

    Bei USB HDDs kommt es darauf an, ob die das smart unterstützen Wenn ja, dann ist das der gleiche Befehl nur mit einem anderen device, da wo die USB HDD erkannt wurde also meist /dev/sdb oder /dev/sdc usw also smartctl -a /dev/sdb oder smartctl -a /dev/sdc

  • Meine LGs haben alle noch die alte Bedienoberflöche und nicht das WEBos. Vielleicht ist das seit dem WEBos anders.

  • ich wüsste nicht, wie man das der VU Fernbedienung beibringen kann. Wenn dein LG sich so verhält, dann geht die Lösung nur mit einer lernbaren anderen Fernbedienung, mit der du dann die VU und den TV steuern kannst

  • Dann kann das immer noch an der HDD liegen. Hast du irgendeine anderen HDD zum Tests zur Verfügung? Wenn ja, welche genau? Ist die aktuelle HDD in ext4 formatiert/Initialisiert?

  • Meinst du jetzt mit Wiedergabe das Anschauen einer Aufnahme? Oder ist LIVE TV gemeint?

  • das könnte schon sein, denen der usb Port muss ja den wlan Stück und die HDD vwrsorgen

  • bei meinen LGs funktioniert das auch so, dass man nur warten muss und die Umschaltung klappt und der OSD verschwindet dann

  • Ja, das hat der TE aber vermutlich falsch verstanden und deshalb dann den unicable Ausgang mit dem einzig freien Eingang am Kathrein verbunden, was natürlich nicht korrekt ist. Auch Post 6 von Raceroad hat er nicht richtig gelesen, da steht ja genau drin, wie es geht. ich hoffe, er versteht jetzt, was zu tun ist.

  • Irgendwas verstehe ich hier nicht. an dem unicable Ausgang von dem inverto muss doch ein Antennekabel dran, was direkt zur VU geht. Wieso hast du den Ausang vom Inverto mit dem Terristischen Eingang des Kathreins verbunden?

  • Bootschleife

    anudanan - - VTi Team Image Vu+ Uno 4K

    Post

    du solltest beim Neukaufen des usb Gehäuses darauf achten, dass das auch die sleep Modi unterstützt, damit die VU die HDD auch in den Standby schicken kann. Das geht nicht mit jeden Gehäuse und hängt letztendlich vom Chipsatz in dem Gehäuse ab. Musst du mal Tante Google bemühen

  • Wenn du eine anderen HDD nehmen möchtest, dann achte darauf, dass das keine SMR HDD ist, die kannst du in der Regel daran bei 2,5 Zoll erkennen, dass diese 128MB Cache haben. Ist der Cache kleiner, dass ist das eine klassische CMR HDD: Aktuelle HDDs für die 10mm Höhe der Solo4k gibt es in CMR nur noch bis 1TB und auch da muss man aufpassen, da gibt es auch SMR Modelle Wenn es 2 TB werden sollen, ist es fast unmöglich oder man bekommst noch eine alte CMR mit 2 TB, die es mal von Samsung gab und v…

  • Ist der Balken nicht irgendwo in den Skin Dateien definiert und könnte dort auch verändert oder auch rausgenommen werden, damit er nicht mehr angezeigt wird.

  • NAS Mount Checker

    anudanan - - Allgemeines rund um Plugins

    Post

    yepp

  • hast du die Aussetzer in den Aufnahmen nur bei den Aufnahmen, die die uno4k auf der HDD der Solo4k gemacht hat? Oder sind das Aufnahmen der Solo4k gewesen? live TV hat keine Störungen? Es kann an der st2000lm015 liegen, die mit ihrer SMR Aufzeichnungsmethode manchmal mit sich selber geschäftiger ist und dann beim Schreiben nicht schnell genug sein kann. Generell kann man aber problemlos Aufnahmen von einer uno4kse auf eine HDD einer Solo4k machen. Das ist im Grunde das gleiche wie auf einem NAS …

  • Ich habe vor längerer Zeit mal in die python sourcen von dem VU HBBTV reingeschaut, weil mich gestört hatte, dass nach dem Umschalten auf einen Sender, der HBBTV hat, die Box eine kurze Zeit lang auf keine weitere Taste der FB reagiert hatte. Das trat nicht auf, wenn HBBTV deinstalliert ist und auch nicht bei Sender, die gar kein HBBTV haben. Ursache war, dass das HBBTV python script direkt nach dem Umschalten auf einen HBBTV fähigen Sender einei Dinge aus dem Internet abgeklappert hat und das d…

  • Ist das vielleicht nur ein Anzeigeproblem? Zeigt das vti da denn sonst intern an? \\Spekutaltion an Denkbar wäre vielleicht noch, dass die interne HDD an einem falschen SATA Anschluss hängt, ich viele Broadcom SOCs haben zwei SATA Ports. Falls beide auf der Hauptplatine zugänglich sind und das Kabel im falschen steckt, könnte das ja sein. Bei manchen Boxen wird der zweite SATA Port ja für eSata verwendet. \\Spekulation aus

  • Bootschleife

    anudanan - - VTi Team Image Vu+ Uno 4K

    Post

    Viel Erfolg

  • Wenn du die interne HDD weiter verwenden möchtest, ist das nicht mehr ganz so einfach, wenn du das NAS als Festplattenersatz verwendest, weil der Mountpoint der internen HDD dann erstmal nicht mehr vorhanden ist. Du müssest die interne dann an einer anderen Stellen, z.b. /media(hdd1 einhängen. Oder das NAS ohne Festplattenersatz verwenden und dann die Aufnahmepfade auf das NAS legen

  • Ups, das kann sein. Dann geht es vermutlich nur mit den Linux Boardmitteln auf der Shell. Mal sehen, was die VTI Profis dazu sagen