Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bildschirmschoner Screensafer

    GaborDenes - - Plugins

    Post

    Quote from Pfiffle: “hier sollte ja nicht lange ein Standbild stehen bleiben. ” nicht lange ist relativ, es gibt Publikationen, die schreiben "Minuten", andere wiederum schreiben von ">20 Stunden" Ein Screensaver ist mir nicht bekannt, wenn ich längere Zeit Standbild mache, schalte ich die VU auf Standby oder den TV aus. Mein TV schaltet selber einen Screensaver an, wenn er ein unverändertes Bild erkennt (nur bei internen Quellen)

  • Bei allen mir bekannten LG (meine beiden und der eines Freundes) geht das von Hause aus, habe noch nie etwas dafür umgestellt. Gibt es für dein Modell evtl. ein FW-Update?

  • Quote from gabberkopf: “wird mir dort der Festplattentyp angezeigt und dahinter steht "external" ” Mach mal einen Screenshot (kein hochauflösendes Foto), bei mir steht dort das Modell "WDC WD30****", der Einhängepunkt" media/hdd" und das Dateisystem "ext4", nichts von intern/extern. vuplus-support.org/wbb4/index.…4c8f7c5b038fdc55a108943b4

  • Hier im Board war zu lesen, das der Switch der FB nicht fehlerfrei ist, u.a. gerne mal die Geschwindigkeit der Ports runtersetzt und nur 1x GB/S aktiv läßt.. Und da ein einfacher Switch relativ kostengünstig ist und das "Einbauen" ohne Aufwand machbar ist, war da smeine erste Idee, bei einem Netzwerkproblem. Ohne zu wissen, ob das auch für deine 6490 gilt.

  • Ich würde als erstes mal ein Switch "vor" die FB setzen und das NAS und die VU dort anstecken.

  • ob SD,HD oder UHD spielt keine Rolle, es muß nur die Bitrate des Videostreams übertragbar sein..Für ein anständiges NAS gibt es da nur selten Schwierigkeiten. z.B. senden die ÖR häufig bei SD mit höherer Bitrate, als die privaten in HD, bei UHD wird der h265 codec verwendet, der effektiver ist, als der h.264, so das in den meisten Fällen keine besonders hohe Bitrate verwendet wird (bei den Demo-Sendern) Also wirst du bei UHD-Aufnahmen vermutlich auch keine Probleme bekommen.

  • Mach nNach dem Flashen, der Ersteinrichtung und den Online-Updates zuerst einmal ein Image-Backup, da kannst du völlig gefahrlos herumexperimentieren und bist m Notfall nnerhalb von ein paar Minuten zurück am Ausgangspunkt, falls doch etwas schiefgeht.

  • Quote from c5003153: “Ein Auflistung der Konfigurationsdaten, Hardwaredaten etc. kann man machen. Mir fehlt nur das Argument das es daran liegen könnte. ” Es zwingt dich ja niemand, uns zu helfen, dir zu helfen Das Hauptargument ist, das von hier niemand in deine Konfiguration sehen kann, zumal du nicht einmal deine Hardware und das Image im Profil eingetragen hast.

  • einfach solange AV drücken, bis du auf der gewünschten Quelle stehst und dann ein paar Sekunden warten, dann wir auf die gewählte Quelle umgeschaltet (zumindest bei meinen beiden LGs)

  • WLAN und DLAN sind meistens nicht die zuverlässigste oder schnellste Verbindung, LAN ist fast immer zu bevorzugen. Die schnellste Variante dürfte aber die mit einem USB-Gehäuse sein. Mit dem Internet hat das nichts zu tun, du bleibst bei der Aktion innerhalb deines lokalen Netzwerks

  • Du könntest noch das Debug.log aktivieren, um herauszufinden, warum du den Dauerspinner bekommst. Menu - VTI - Einstellungen System Debug-Typ An sollte reichen Ausgabe Datei

  • Ich hab einfach mein ganzes LAN freigegeben, statt nur der einen IP, aber sonst sollte es passen. Die Einstellung gilt natürlich nur für NFS-Freigaben, wenn du das Problem noch mit CIFS hast, mußt du da die Rechte anpassen. Mehr fällt mir dazu jetzt auchnicht ein, vllt kommen ja noch andere Vorschläge...

  • Quote from daimler2601: “Freigabe hinzufügen (NFS) nur wird mir das nicht eingehängt. Benutzer Name und Passwort sind richtig hinterlegt, rechte am NAS passen auch alle, ” bei NFS gibt es normalerweise keine Benutzernamen, du musst deine IP (von der VU) als berechtigt eintragen. vuplus-support.org/wbb4/index.…4c8f7c5b038fdc55a108943b4 kann aber sobald ich die Stopp Taste der Fernbedienung drücke hängt sich die VU+ auf das klingt im ersten Moment, als ob du keine Schreibrechte hast, denn wenn du …

  • Quote from jfknyc: “Sig ist aktualisiert ” es geht weniger um die Signatur, als vielmehr um das Profil... Und du solltest dir angewöhnen den korrekten Namen der Box hinzuschreiben, Uno ist eine völlig andere Box als Uno4KSE. Das führt zu weniger Verwirrungen und macht die Suche leichter.

  • a) Mit deiner Konfig steht deine VU sperrangelweit offen im Internet, keine gute Idee. b) Ich bezweifele das die Fritzbox das Magic Packet forwarded, tun nur ganz wenige Router, zumal sie ja laut Berichten hier im Forum selber kein WoWLan unterstützt. Da ich keine FB habe kann ich das nicht prüfen/testen, ist also nur eine eventuell alte Info hier aus dem Board. Wieder mal zu spät ...

  • Quote from derrapf: “Ich habe versuchsweise auf das Image VTi 14.0.03 geflashed ” Quote from Bastelbogen: “Vorab könntest Du noch kontrollieren, ob Du nach dem Hochfahren der Box im WebIF ein Bild angezeigt bekommst. ” dazu müßte er ja erstmal das Netzwerk konfigurieren

  • ok, ich bin gestern abend auch nicht dazu gekommen, bzw. hab es dann vergessen Bin gespannt auf dein Ergebnis.

  • Quote from jfknyc: “Harmony muss dann auch noch eingerichtet warden.. ” eigentlich nicht. die VU benutzen die gleichen Codes für alle Geräte, bzw. lassen sich umstellen. "Code der Fernbedienung" nennt sich das Plugin (Ich gehe mal davon aus, das das auch noch für die Uno4KSE gilt, die hatte ich noch nie in den Fingern... Im Zweifel hilft das Wiki

  • 5G WLAN hat nur 87 MBit

    GaborDenes - - Netzwerk

    Post

    Der Gigacube ist ne recht ordentliche Lösung, aber natürlich kein vollwertiger Ersatz , aber wenn man damit "leben" muß, geht das Teil i.O. Quote from Andre0815: “1GBit Lan-Switch zwischenzuschalten will ich wegen extra Stromkosten nicht. ” echt jetzt? na dann bleib bei DEINER Lösung.

  • Quote from jfknyc: “Im prinzip würde es mir schon reichen, wenn die Sendereinstellungen übernommen ” Das würde ich mit DreamBoxEdit machen, nicht per Backup.