Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 527.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitte genau lesen: Die Box gibt nur bei 2160p auch BT.2020 aus, wenn der TV signalisiert, dass er BT.2020 unterstützt. Nur im Menü den Farbraum auf irgendwas einstellen bringt überhaupt nichts. So lange der Fernseher über HDMI signalisiert, dass er BT.2020 unterstützt gibt die Box auch BT.2020 aus. Ich kann bei meinem Fernseher die Unterstützung ausschalten, so dass die Box auch mitbekommt, dass er kein BT.2020 unterstützt. Das geht bei allen LG UHD-TVs, da diese eine solche Option "HDMI ULTRA H…

  • Zitat von Corvuscorax: „Aber geht HDR HLG in Verbindung mit 1080p? “ Grundsätzlich - Ja. Es gibt kein Verbot in den Standards. HDR geht bei jeder Auflösung und ist nicht fest an UHD gebunden. Die kürzlich hier genannten Testsender senden sogar teilweise in 1080p mit HDR HLG. Servus

  • Die Box gibt nur bei 2160p auch BT.2020 aus, wenn der TV signalisiert, dass er BT.2020 unterstützt. Bei meinem TV kann ich die Option "HDMI ULTRA HD Deep Colour" ausschalten und schon funktioniert es so wie früher - bei 2160p wird Rec.709 als Rec.709 von der Box ausgegeben. Allerdings gibt es dann auch keine Unterstützung von HDR durch den TV. Servus

  • Zitat von Koloss: „Es ist halt ein Fehler von Broadcom die es eben nicht einsehen wollen oder eben nicht fixen wollen und glauben das es so korrekt ist. “ Der einzige "Fehler" ist es, dass keine alternative Einstelloption vorhanden ist. Realisierbar wäre das sicher problemlos, wenn der Wille da wäre - Treiber und Image. Der Grundgedanke, der dahinter steht ist aber klar nachvollziehbar: wenn man eine feste Ausgangskonfiguration nutzen will um beim Senderwechsel weitere HDMI-Syncs zu vermeiden un…

  • Zitat von TDAX: „Nicht nur mein OLED E6D schaltet falsch bei SDR 709 auf 2020 um. Warum wurde hier schon mehrmals durchgekaut. “ Das verstehe ich jetzt nicht. Es wurde doch schon mehrmals durchgekaut, dass es so beabsichtig ist, dass die Box bei der Ausgabe von 2160p fix auf BT.2020 schaltet. Oder auf was bezieht sich jetzt dein "falsch"? Die Aussage von plnick (Admin - Vu+ Support Forum - Home of VTi Image) ist korrekt: Zitat von plnick: „Wegen Farbraum BT.2020 bei SDR Inhalten: Das Verhalten d…

  • Zum Verständnis eine kleine Mini-Exkursion zum Thema "Bestimmung von Farben", da sicherlich manche noch nie was vom Farbabstand (∆E) gehört haben. Farben sind quasi dreidimensional. Es gibt drei bestimmende Parameter: Hue (Farbton), Chroma (Sättigung) und Luma (Luminanz). Das ∆E bezieht sich auf alle drei Parameter zusammen. Daher kann bereits eine einzelne Farbe optisch leicht unterschiedlich wahrgenommen werden, selbst wenn der gemessene Farbabstand dieser einen Farbe gleich ist. Ein kleines B…

  • @TDAX Da Du vermutlich nicht den gleichen Fernseher hast wie Ash_P hast, sind die Aussagen nicht absolut zu werten, sondern immer relativ zum Fernseher. Denn der TV muss ja den Farbraum wechseln und in diesem Farbraum das Color Grading nach seinen Möglichkeiten umsetzen. Das kann je Farbraum etwas unterschiedlich ausfallen. Auch werden die Farbräume ab Werk separat kalibriert, ebenso wie ich die Farbräume separat kalibriere. Ich schrieb in meinem Beitrag ja auch: Zitat: „...sind damit gleichwert…

  • Bei mir schaltet der LG OLED 65E6D bei allen drei Sendern auf HDR HLG bei der Zuspielung per Uno 4K SE. Servus

  • Wobei ich aber inzwischen messtechnisch nachweisen konnte, dass die Box korrekt Rec.709 im BT.2020-Container ausgibt, also den Farbraum korrekt konvertiert. Wobei ich natürlich nicht ausschließen kann, dass mancher Fernseher eventuell trotzdem ausflippt. Kleine und größere Unverträglichkeiten eben, wie die kleine Anpassung, die mein Fernseher bei den Presets unterschiedlicher Farbräume verlangt - siehe Beitrag: HLG und Farbraum BT2020 nicht korrekt ! Beide Varianten - Rec.709 als Rec.709 oder Re…

  • Autoresolution

    norbert.s - - Allgemeines rund um Plugins

    Beitrag

    Ja. Man kann es jederzeit wieder installieren und deinstallieren. Neustart aber nicht vergessen. Ob es was bringt? Beim Image 13 wurden irgendwann die Presets des Plugins korriert, so dass eine neutrale Einstellung überhaupt erst möglich wurde. Ob sich bei Image 14 sind irgendwo ein neuer alter Fehler eingeschlichen hat ist mir nicht bekannt. Ich habe aber auch das Plugin schon immer zur "Problemvermeidung" deinstalliert, da ich es auch nicht brauche. Siehe zum Thema auch hier: Erweiterte A/V-Ei…

  • Autoresolution

    norbert.s - - Allgemeines rund um Plugins

    Beitrag

    Zitat von songoku78: „Kann ich das VideoEnhancement Plugin einfach gefahrlos deinstallieren ? “ Ja. Ein Neustart der Box (nicht nur GUI) sollte aber anschließend erfolgen, da ansonsten nicht alle Parameter vom Plugin wieder auf die Image-Defaultwerte gesetzt werden. Servus

  • Ich möchte einmal meine "Fehlerfindung" schildern, die durchaus die Komplexität des Themas aufzeigt. Ich habe im Februar 2018 meine Duo² durch eine Uno 4K SE ersetzt. Die Inbetriebnahme erfolgte in etwa zwei Wochen vor dem Update auf die Image-Version 13.03. Von Anfang an ist mir aufgefallen, dass es öfters als bei der Duo² zu einer Bildstörung (Klötzchenbildung) kommt, was sich mit dem Image 13.03 auch noch einmal deutlich verstärkt hat. Die folgende Fehlersuche und Fehlerlösung erfolgte immer …

  • Grauschleier bei 4k Kanälen

    norbert.s - - Allgemeines Vu+Zero 4K

    Beitrag

    Der Sender arteuhd1HDR sendet aktuell in HDR per HDR10. Das beherrscht ein jeder HDR-fähige TV. RTL UHD und TraxelX in HDR per HLG. Das beherrscht nicht ein jeder HDR-fähige TV. Servus

  • Ok. Die Unterstützung einer Kaperung war nicht meine Intention. Sorry. Servus

  • Mein Beitrag bezieht sich auf den Beitrag direkt zuvor von Corvuscorax und damit auf einen LG-TV und ich habe auch meinen spezifischen LG-TV-Beitrag verlinkt. Servus

  • Bei einem LG-TV könnte dieser Beitrag über meinen LG 65E6D hilfreich sein: HLG und Farbraum BT2020 nicht korrekt ! Servus

  • GraphMultiEPG Plugin

    norbert.s - - Plugins

    Beitrag

    Zitat von norbert.s: „Beim Aufruf des EPG scheint die Trefferquote auf die aktuelle Sendung bei 100% zu liegen. Beim vertikalen Scrollen scheint die Trefferquote auf die je aktuelle Sendung pro Sender bei > 95 % zu liegen. Zumindest einmal bin ich schon reproduzierbar daneben gelandet. “ Ich habe nun lange und ausführlich getestet. Die Trefferquote liegt beim Aufruf vom EPG bei < 100%. Allerdings gibt es bei mir eine einzige Konstellation, wo der direkte Aufruf mit dem Treffen der aktuellen Send…

  • GraphMultiEPG Plugin

    norbert.s - - Plugins

    Beitrag

    Zitat von norbert.s: „Beim vertikalen Scrollen scheint die Trefferquote auf die je aktuelle Sendung pro Sender bei > 95 % zu liegen. Zumindest einmal bin ich schon reproduzierbar daneben gelandet. “ Es scheint nur bei "schlankeren" Übergängen zu passieren. Ich habe ein Beispiel als Screenshots angehängt. Im Beispiel scrolle ich von unten nach oben und ich lande auf einer falschen Sendung. Scrolle ich von oben nach unten passt es. Je nach Konstellation der Übergänge kann das in alle Richtungen pa…

  • GraphMultiEPG Plugin

    norbert.s - - Plugins

    Beitrag

    Zitat von norbert.s: „Eine Sache stört mich immer wieder beim GraphMultiEPG. Wenn ich den GraphMultiEPG aufrufe, lande ich je nach Situation der zeitlichen Balken-Darstellung des aktuellen Senders auf einer bereits abgelaufenen Sendung und nicht auf der aktuell laufenden Sendung. Das Problem ist unabhängig vom Skin oder Skinpart. Siehe Screenshot..... Gleiche Problematik ergibt sich beim vertikalen Scrollen. Auch hier landet man immer wieder auf der Sendung ganz links, egal ob es eine abgelaufen…

  • BT.1886 = EOTF Gamma 2.4 bei Schwarzwert Null. Also für SDR mit Rec.709 ideal passend. ST.2084 = EOTF (PQ) für HDR10 HLG = EOTF für HDR HLG Servus