Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von schomi: „Man braucht eine 4k Box und den Bluetooth Adapter von Vu+ “ Hmmm, OK. Da ist mit meiner Solo2-Box wohl nix zu machen (... ausser per Cinch einen BT-Transmitter anzuschliessen). Auf jeden Fall mal Danke fuer die Info. LG, Goggo

  • Hi, sehr interessant. Wusste bislang nicht, das per BT-Dongle auch Audio geht. Gibts was besonderes bei den BT-Dongles zu beachten, also Hersteller, Typ oder so was? Hat einer von Euch schon Erfahrung, wie stark der Sound verzoegert wird? Moechte mir naemlich einen BT-Lautsprecher als Satellit mal mit in die Kueche oder auch auf den Balkon mitnehmen. (Hab mir in den letzten Wochen mit allerlei BT Sender under Empfaenger einen Wolf getestet und alles wieder ans Big-A zurueck geschickt.) LG, Goggo

  • Hi Rainer, ich schliess mich Deiner Frage mal an. Danach suche ich auch. Denke (oder dachte) bislang, es würde an Einstellungen vom VLC liegen. Bin auch am Suchen, wie ich mit dem VLC in einer gestreamten Aufnahme springen kann. Also so was wie 5 Sekunden nach vorne, oder 30 Sek nach vorne. Hab gestern gerade auf dem Macbook den VLC von 2.irgendwas auf die neueste Version 3.02 aufgefrischt. Keine Aenderung. LG, Goggo

  • Hi Clemens, dass da irgendwo etwas gebuffert werden muss, ist schon so weit klar. Wollte halt hier mal fragen, ob man selbst diese 1/2 Sekunde Verzoegerung vermeiden kann. Durch andere Vorgehensweise, ein Plugin, oder so was. Klar, die 1/2 Sekunde ist Klagen auf einigermassen hohem Niveau. Wenn man von einem in den anderen Raum wechselt hoert sich der Ton halt an, als ob ein Echo drauf ist. Das muss doch irgendwie hinzukriegen sein, sowohl Live-TV als auch Aufnahmen simultan auf mehreren Display…

  • Hi, ich versuche hier, einen an der VU-Solo2 gerade eingestellten HD-Live-Sender per Stream über LAN/WLAN auf einem Android Tablet simultan darzustellen. z.B. Beim Sportschau gucken und gleichzeitig in der Kueche Schnitzelbacken oder so Sachen. Klappt soweit und läuft fluessig mit der Dream Player App. Auch zappen per Android geht. Aber: Es gibt einen leichten Zeitversatz. Beim Android ist Bild&Ton ca. 1/2 Sekunde verspaetet bezogen auf die VU+-Solo2. Mit Transcoding auf dem Android Tablet ist d…

  • KravenVB + KravenFHD VTi / Update 12.04.2018

    goggo16 - - Skins

    Beitrag

    Hi Altemax, Zitat von altemax: „Wenn ich die Kanalliste öffne ,konnte ich bei dem "alten Skin" , Kanal/Sender/Sendung mir Cursor markieren und mit Rec Taste Direktaufname starten. Bei KravenFHD klappt das nicht, ist das Einstellungssache? Wenn ja, wo muss ich was drehen “ innerhalb des KravenFHD nutze ich den Cool TV Guide. Mit dem kann man per REC-Taste direkt eine Aufnahme starten, wenn die Sendung gerade läuft. Wenn die Sendung noch nicht angefangen hat, dann wird ein Timer gesetzt. LG, Goggo

  • Cool TV Guide V7.6 by Coolman

    goggo16 - - Plugins

    Beitrag

    Hi Mading, ich weiss jetzt nicht, ob es eine Default-Einstellung ist, oder ob ich das irgendwann mal konfiguriert habe. Bei mir kann ich mit den Zahlentasten der Fernbedienung wie folgt springen. 4/6 Seitenweise zurueck/vor, 7/9 tageweise zurueck/vor. Versuchs mal. LG, Goggo

  • Vu+ DUO2 Übertakten?

    goggo16 - - Allgemeines Vu+ Duo2

    Beitrag

    Hi, nur ne Vermutung: Die neuen VU+ Boxen mit 4k haben doch ARM-Controller verbaut. In einem Raspberry PI ist doch auch ARM drin, die sich mit vielen Images über einen simplen Eintrag im config.txt unter /boot übertakten lassen (Kühlkörper ist Pflicht). Hab jetzt keine Ahnung, inwieweit das Prinzip vom Raspberry-PI auf eine 4k-Box von VU+ übertragbar ist. Aber vielleicht geht ja was. LG, Goggo

  • VU+ Solo2 startet nicht mehr

    goggo16 - - VTi Team Image Vu+ Solo2

    Beitrag

    Hi Jofi, Zitat von jofi: „Was mir noch Kopfzerbrechen macht: 1. warum hat das Online-Update nicht funktioniert? Keine Fehlermeldung aber der Neustart blieb immer stecken. 2. wieso hatte das Backup über die Backupsuite nicht funktioniert? Wobei hier wohl der Fehler bei mir (Fehlbedienung) liegen dürfte. “ zu 1) Vermutlich zu wenig Speicher (... eigentlcih sehr sicher zu wenig Speicher. Siehe auch 2. ) zu 2) Für Backup solltest Du tunlichst eine Festplatte haben (Ob USB oder Netzwerkfestplatte gut…

  • Hi, also irgendwie ist das verzwickt. Phoenix-HD läuft meistens durch, Arte-HD oft, aber mit Das Erste oder ZDF bleibt das Bild meistens nach ein paar Sekunden stehen. Mit VLC auf einem Laptop (WLAN) oder PC (LAN) laufen die Sender alle ohne Probleme. Hab schon die VU-Solo2-Box testweise direkt an die Fritzbox angeschlossen, um dazwischen liegende Switche auszuschliessen (2x Netgear GS108E) . Keine Veraenderung. Hatte dann auch noch mal in den Switches die Einstellungen fuer IGMPv3-Snooping vera…

  • Danke Schmetty2 Habs umgestellt und udpxy raus genommen. Jetzt mal beobachten, denn der ein oder andere Sender (HD) bleibt nach ein paar Sekunden noch haengen. Da ist vielleicht in meinem Netzwerk noch das ein oder andere, was durcheinander ist. Ist das "@" vor der IP-Adresse eigentlich wichtig? LG, Goggo

  • Hi, habs jetzt auf verschiedene Arten hinbekommen, aber keine läuft perfekt. Dazu habe ich ein paar Fragen. Vorab: Entertain-IPTV läuft perfekt, z.B. mit VLC; Switches sind IGMPv3-faehig; habe VDSL50; hab ne Solo2 mit nem 11er Image und Sat-Empfang für HD. Meine Frage ist, ob ich udpxy nun brauche, oder nicht, und wie jeweils die Senderzeile im Bouquet aussehen muss? Wie finde ich heraus, ob bei udpxy der Port 4050 der richtige ist? Stand der Dinge bei mir: 1) Ohne udpxy - Arte und Phoenix laufe…

  • Habs jetzt so halbwegs hin bekommen. Bei mir war die Anzeige wieder OK, nachdem ich "Nur Aufnahmetag in Filmliste anzeigen (VTI Listenstil)" aktiviert hatte.

  • Hi, habs noch nicht geschafft, in der Movieselection die Textüberlappungen weg zu kriegen. Hier ist ein Screenshot. vuplus-support.org/wbb4/index.…09567e6614e364700661149fc Was kann ich da tun? LG, Goggo

  • Danke fuer die Tipps. Konnte mir zum Glueck den Aufwand sparen. Hab den Fehler jetzt gefunden, nachdem ich mir mal Backups der Setting-Dateien angeschaut habe. Da war irgendwas in der Datei epgrefresh.xml kaputt gegangen. Repariert und alles wieder paletti. Es könnte sein, dass der Fehler sich beim Bearbeiten der Einstellungen über das OpenWebIf eingeschlichen hat. Hatte irgendwo hier im Forum gelesen, dass man damit im Moment vorsichtig sein sollte, oder so ähnlich. Kann mich dunkel erinnern, d…

  • Nicht ganz so. Ich komme sozusagen garnicht erst an die Stelle hin. Nachdem ich EPGRefresh neu vom Feed installiert habe, muss ich ja erst mal einen Neustart machen. Und der hängt sich dann auf (mit eben dem Crash-Log). Dann per Telnet auf die Box, den EPGRefresh Ordner loeschen, und wiederum neustarten. Dann ist alles wieder OK - bis auf den EPGRefresh.

  • Danke fuer die Tipps. Hab das jetzt alles gemacht. Per Paketmanager de-installiert; reboot; vom Feed neu installiert; reboot; -> gleiches Verhalten; dann noch alle Bouquets bis auf eins geloescht (da funktionieren alles Sender); reboot; immer noch gleiches Verhalten. Allerdings konnte ich nichts finden, wo die Einstellungen des EPGRefresh-Plugin gespeichert sind. Das Plugin selbst erscheint ja nicht in den Erweiterungen, da es wohl nicht gestartet werden kann. Wo kann ich die Einstellungen denn …

  • Hi, möchte das Thema noch mal aus der Versenkung holen. Hab jetzt reproduzierbar den Ordner EPGRefresh im Verzeichnis /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions geloescht (Solo2 startet OK) und aus einem Tarfile wieder hergestellt (Solo2 bleibt haengen). Die Fehlermeldung im Crashlog bleibt die gleiche. Ansonsten läuft die Box einwandfrei. LG, Goggo

  • Danke fuer die Hilfe. HIer ist das ganze Crashlog.

  • Danke fuer den Tipp. Hab gerade noch was am Ende des Crash-Log gefunden: Es liegt an der Erweiterung EPGRefresh Hier ein Auszug der letzten Zeilen des Crash-Log: ... /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/EPGRefresh/EPGRefresh.py ... ParseError: not well-formed (invalid token): line 4, column 7 ... Hab dann den Ordner EPGRefresh in ein tar-file gesichert, den Ordner geloescht und die Box rebootet. Dann ging die Box wieder. Hab dann probeweise den Ordner EPGRefresh aus dem tarfile wieder herg…