Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 697.

  • Oh, das scheint aus welchen Gründen auch immer beim einfügen verloren gegangen zu sein, auf der Box sehen die Pfade gut aus. Quellcode (6 Zeilen)Daran kanns also leider nicht liegen.

  • Moin Jungs und Mädels, VTI 11.0.2 auf der Duo2 NAS NFS Freigaben per autofs eingehängt auf /media/net/autonet/Movies und ../Backup Wenn ich nun auf "blau grün grün" gehe bekomme ich die Meldung "Die Erstellung einer automatischen Sicherung für die VTI BackupSuite schlug fehl. Möchten Sie wirklich fortfahren?" In der BackupSuite / allen anderen Backupdingern funktioniert alles, ausser die Plugin-Sicherung (Fehlermeldung, aber Datei existiert). Natürlich hab ich vorher gegoogelt und Forum durchsuc…

  • Moin, ich häng mich hier mal rein, da ich das selbe Problem wohl auch habe. Standby und GUI Neustart scheinen kein Problem darzustellen. Wenn die Box jedoch nach "timeout" oder mittels "Sleep Timer" runtergefahren wird, sprich im Deep Standby vor sich hinschlummert, passert es alle 1,2,3 Wochen mal, dass sie beim Start bei "Double your experience" im VFD und dem bunten VTI Screen amlinken Display stehen bleibt. Dabei wird sie auch recht warm. Ich vermute hier kein Softwareproblem seites dem VTI …

  • Serien Recorder 3.6.0 (03.12.2017)

    hoschi78 - - Plugins

    Beitrag

    Der is schon ne Seite vorher und wird im nächsten Update gefixt, dass der Crash bei Picons nicht mehr kommt. Bis dahin.. entspannen und Bierchen trinken.... und schonmal n paar Euro als Donation auf Paypal bunkern

  • Serien Recorder 3.6.0 (03.12.2017)

    hoschi78 - - Plugins

    Beitrag

    was ginge, würde der SR nicht mit nem Crash Tschüss sagen

  • Serien Recorder 3.6.0 (03.12.2017)

    hoschi78 - - Plugins

    Beitrag

    Zitat von MacDisein: „Die Picons sind jetzt nicht mehr Bestandteil des SerienRecorders sondern man kann im Setup einen Ordner auswählen in dem die Picons installiert sind, den musst du anpassen. “ Bei mir gibt es kein "Serienrecorder Setup" mehr ... oder ist das Standard-Setup gemeint ?

  • Serien Recorder 3.6.0 (03.12.2017)

    hoschi78 - - Plugins

    Beitrag

    Ja, die Beiträge haben sich zeitlich genau überschnitten Aber ich war auch alleine intelligent Crashlog sagt: Quellcode (23 Zeilen)

  • Serien Recorder 3.6.0 (03.12.2017)

    hoschi78 - - Plugins

    Beitrag

    Moin und DANKE für die Mühen, die bisher investiert worden. Wenn ich die letzten Seiten richtig gelesen habe, dann taucht mein Problem bisher nicht auf. Ich konnte problemlos ein update auf die 3.3.0 machen, anschliessend wurde die GUI neu gestartet. Beim Start des SerienRecoder wird das Startbild angezeigt, anschliessend die Übersicht mit "xx serien gefunden", es werden keine angezeigt und nach einem Spinner wird die GUI neu gestartet. Auch ist festzustellen, dass ein SerienRecorder SETUP mehr …

  • .vdirinfo

    hoschi78 - - VTi Team Image Vu+ Duo2

    Beitrag

    Ich denke/vermute diese MArkierung hilft EMC bei der Anzeige im Folder "Letzte Aufnahmen", die zuweilen schon richtig Lahm sein kann. Für EMC kann man definierte verzeichnisse ausblenden, dazu bedarf es nur eines Eintrages in einem File. Somit hat man den vermuteten Vorteil des Dir's und bekommt es dennoch nicht angezeigt.

  • GBit an Duo2

    hoschi78 - - Netzwerk

    Beitrag

    Wie schon geschrieben reicht Cat5e für GBit aus, ob der Stecker nun 24 Karat vergoldet is oder nicht.. pfff.. Shielded/Foiled TP Kabel reichen um auch Einstreuungen gut zu schirmen. Am End kommts drauf an, was die Komponenten liefern können.. Device A - Switch - Device B Mal paar Messungen bei mir: Von /dev/zero nach /dev/null # dd if=/dev/zero of=/dev/null bs=32768 count=32768 32768+0 records in 32768+0 records out 1073741824 bytes (1.0GB) copied, 0.351438 seconds, 2.8GB/s Die Duo2 selbst balle…

  • ich kann bei blackbox meine aufnahmen sehen.. es dauert nur einen moment, bis die liste geladen ist.. blackbox kann auch sowohl live tv als auch aufnahmen über den komprimierten stream wiedergeben

  • Die Ports kann man umbiegen, zum streamen von egal was empfehle ich aber danke eines Tips hier vom Board "Blackbox".

  • Man kann pro Film oder Global im EMC in der Movielist Schnittmarken entfernen, alternativ könnte man die *.cuts Datei löschen. Ich schneide Filme nur noch über PC mit dem TS Doctor, die 29€ was das Programm gekostet hat, haben sich für mich gefühlt bezahlt gemacht, da ich sehr viele Aufnahmen habe. Viel Platz eingespart, "unnütze" Bestandteile von Filmen kann man weglassen, wenn man z.B. die englische Tonspur nicht haben möchte.. die automatische Werbeerkennung funktioniert (bei mir zumindest) z…

  • Da liegt Gabor ganz richtig, die Festplatten auf LINUX Receivern sind mit LINUX Filesystemen formatiert, die Windows von hause aus nicht lesen kann. Die einfachste Möglichkeit, wenn du per LAN/WLAN eine Verbindung zu der Box hast, ist das einrichten eines SAMBA-Servers, der eigentlich per default schon aktiv sein sollte. Unter Windows gehst du dazu auf "Netzlaufwerk verbinden" im Windows Explorer (nicht internet explorer) und dort auf "Computer"... da steht das oben in der Leiste drin. Wie wills…

  • Jein.. mehr als die Bitrate des jeweiligen Transponders kanns nicht werden.. addierst du halt einfach die max Bitraten der Transponder, die du anwählen willst. wie gesagt.. 4 maximal.

  • In der Liste sind alle Transponder von Asatra 19,2 Grad aufgelistet.. inkl der Bandbreite / Bitrate... Egal ob der Transponder jetzt 1 oder 20 Sender bereitstellt.. die Bitrate ist das maximum, was er liefern kann und das maximum, was du aufnehmen kannst, wenn du ALLE Sender dieses Transponders tunest, also Beispiel Transponder xyz = 44,12 mbit/s , 5 sender 5 Timer mit Aufnahmen zum gleichen Zeitpunkt Maximale Datenrate, die du wegschreiben kannst auf Platte = 44,12mbit/s Transponder 123 = 33,1m…

  • satindex.de/transponderv-1.php Transponderliste Astra 19,2 Grad .. klickste auf die Transponder, siehst du deren Bandbreite und das ist das MAXIMUM an Bitrate, was du kriegen kannst. Es wird immer nur der getunte Sender aufgezeichnet, nicht der Transponder.

  • Auch wenn ich das Scenario für eher unwahrscheinlich halte... So viel "aufnahmewertes" Zeugs kommt nie gleichzeitig oder? 4 DVB-S2 Tuner können 4 Transponder ansteuern, ergo 4 x Anzahl Sender auf deinen angesteuerten Transpondern. Dürften meist 3-4 sein, wenn ich nicht irre, also max 16 gleichzeitig mögliche Aufnahmen. Eine halbwegs aktuelle Festplatte schafft innen 75 mbyte/s.. aussen mehr, daher gehen wir von ner inneren Bahn aus. 75mbyte/s = 800 mbit/s .. rein brutto... Dazu gesellt sich sich…

  • EMC Sortierung

    hoschi78 - - Allgemeines rund um Plugins

    Beitrag

    EMC Setup --> Verzeichnisse INNERHALB der Filmliste anzeigen --> NEIN

  • NAS Ja/ Nein, Vorteile etc

    hoschi78 - - Netzwerk

    Beitrag

    Klares JA zu NAS ! Mir wäre dieses Wuselwerk aus Festplatten echt zu blöde. Vorteil von nem vernünfigen NAS ist einfach die "Einfachheit". Du stellst ne Kiste einfach irgendwo hin, wo du Netzwerk und Strom hast. Ende. Aus persönlicher Erfahrung kann ich Synology zusammen mit der DSM (deren originale Software) nur empfehlen. Es lassen sich diverse Pakete installieren, so dass du auch z.b. Handy und PC synchronisieren könntest. Per USB / e-SATA kannste noch Platten dran hängen.. temporär oder als …