Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

  • Da habe ich mal ne Woche nicht gelesen und dann sowas.... Großartig. Eventuell hat mein energisches bohren auf der ANGA ja dazu beigetragen Dann werden kommende Woche die 4 längst geplanten Ultimo 4K bestellt und endgültig die letzten Träume(8000er) entsorgt. @ die die die Glaskugel haben: Uno4k SE ? Sollte dann vermutlich ja auch kein Problem werden... Obwohl es mir egal ist. Die Ultimos sind budgetiert. Damit ersetzt dann eine Box vier boxen und einen Quad Multiviewer. Also falls jemand "veran…

  • SOOOOOOOOOO. Die Lösung: Hier stand auch eigentlich schon die Lösung im Posting 6: Netzwerkmounts funktionieren nicht im VTI 11.0.1 ? Es wurde halt nur vom dortigen Threadersteller "gelöst" in dem er auf NFS gewechselt hat was ich nicht als Lösung ansehe sondern Umgehung. Ich habe erstmal gegooglt warum es notwendig ist das die Freigabeoptionen auf "rw,sec=ntlm" gesetzt werden. (Siehe auch hier: Why do I have to use sec=ntlm to get CIFS shares mounted? ) Ist also eigentlich am besten immer einzu…

  • Ich habe beim lesen das hier gefunden: [Erledigt] Netzwerk funktioniert nicht nach Umstieg auf VTI 11 Ist aber geschlossen da es gelöst wurde. Stimmt aber nicht ganz da ein umstellen auf NFS keine Lösung eines CIFS "Problems" ist. Ich habe jetzt mehre Image Versionen getestet. VTI 11.0.1, VTI 9.0.6 --> Netzwerkmount auf Masterbox (SMB Share) --> Kein Zugriff, rotes Kreuz VTI 4.1 (gesicherte Image) --> alles einwandfrei Das ganze bei gleicher Konfig der automounts.xml. Diese sieht wir folgt aus: …

  • @ mod der das posting verschoben hat: Ja, hier gehört es theoretisch hin, aber: Das Problem tritt nur bei der Duo (1) auf und nicht bei den anderen Boxen trotz gleichem Imagestand. Daher hatte ich es es auch in dem Bereich gepostet.

  • Hallo, folgendes Probem: Ich bekomme es mit dem aktuellen VTI 11.0.1 Image nicht hin die auf der Masterbox freigegeben Festplatten auf der Duo zu nutzen. Es funktioniert auf anderen Boxen exakt so wie es immer funktioniert hat (Freigaben Verwaltung --> CIFS Freigabe --> (früher klassisch) jetzt: autofs Die Boxen auf denen ich es erfolgreich getestet habe sind Zero und Duo2. Kann es sein das in de Duo noch was nachinstalliert werden muß was wegen zu geringem Speicher nicht drin ist im Gegensatz z…

  • @ ditschi1691: Danke, das ist es. Ich hatte schon vermutet das es eine Symlinkliste sei, aber nicht wie es konkret gelöst wurde. Ich kann den Grund nachvollziehen da auch ich mehrere HDDs und auch externe mounts habe. Die kann ich so alle dort auflisten. Idee ist gut da ich dies aktuell über manuelle angelegte Symlinks direkt im /hdd/movie mache. Ich spiele mal ein wenig damit rum... @ all: Cool wäre es wenn (wer auch immer das kann) die Option für die Personalisierung der Farbtasten um einen de…

  • Filmliste, Menu, Farbtasten personalisieren

  • nein, das habe ich früher genutzt um sowas rund zu ziehen. es gibt auch keine "Altlast" konfigs mehr, da Image (11.0.1) frisch aufgesetzt und hdd ebenfalls neu ist. ist das bei Dir denn definitv anders ? Früher habe ich immer EMC genutzt aber es geht ja auch ohne, nur das ist so echt nicht ganz so gut

  • kann es sein das sich mit einem der letzten Updates da irgendwas grundsätzliches verändert hat ? Wenn ich die "Aufnahmeliste" Taste drücke springe ich dahin wo ich es in VTI-Aufnahmen-Startverzeichnis eingestellt habe. Wenn ich dann die blaue Taste die ich mit "Alle Aufnahmen" belegt habe drücke, wird immer ein Ort angezeigt in dem der Ordner "movie" liegt und den ich dann erst anklicken muß ehe ich auf den echten Filmpfad komme. Das war vorher anders (denke ich) bzw. mir erschliesst sich nicht …

  • so hatte ich mir das auch gedacht. Danke für die Bestätigung. Jetzt fehlt mir nur noch jemand der das ganze für eine SSHD auch bestätigen kann. Punkt ist der das bei meinem Master Receiver das alles eh kein Problem ist da er ein 4fach USB3.0 Gehäuse mit HDDs dran hat als Archiv und halt eine interne. Die tausche die interne jetzt aus wegen des "Loading" und da kann ich mir auch eine SSD gönnen. Bei anderen Usern ist das ja meist anders, die haben nur eine Platte dran/drin und da wäre die SSHD da…

  • Ich greif das nochmal auf und stelle noch ein paar Fragen in die Runde: 1. An die die von euch die tatsächlich eine SSHD (also Hybridplatte) in Ihrer VU haben: Wie lange brauchst die Platte bis Sie die ersten Daten schreibt bzw. bis Sie die ersten Daten ausgibt ("Loading" bei Zugriff auf die Aufnahmen z.B.) 2. An die die eine SSD verbaut haben: Gleiche Frage wie unter 1. 3. Wer hat eine Seagate ST4000VM000 verbaut ? Ist die tatsächlich so leise oder läuft die nur leise und klackert dafür lustig …

  • Danke, das teste ich gleich mal. Das dies nicht mit den Images geht ist klar. Die sind ja u.a. vollkommen unterschiedlich was die Treiber angeht. Hast du einen Idee auf welche Komplikationen ich achten soll ? Weil wenn es ohne Einschränkungen funktionieren sollte, dann hätte man es ja vermutlich auch schon im der Suite so gemacht das es "universal" gespeichert würde.

  • Hallo, ich würde gerne Box Modell unabhängig Einstellungen übernehmen können. Was ich habe: Eine "Masterbox" die ich ganz normal auf den aktuellen Stand gebracht habe (flashen, updaten, anpassen der Einstellungen, Plugins nachinstallieren vom feed). Was ich möchte: Eine Einfache Möglichkeit die im Haus befindlichen anderen Boxen einfach auf den gleichen Stand zu bekommen. Die VTI Backup Suite kann es ja solange es von der Box stammt auf der es erstellt wurde. Genau das ist aber nicht was ich suc…

  • "...mit Hilfe des Splitscreen-Plugins den Bildschirm in 4 gleiche Teile aufteilen und dann in jedem einen Dekoder abspielen..." Genau so war es vor ein paar Jahren bereits angedacht. Da es aber eben seitens des Chipsatz nicht mehr Encoder gab war es nicht möglich. Darum die Frage an die Profis ob dies mit dem neuen (theoretisch) möglich ist.

  • Keiner eine Antwort ? Das ganze ist Kaufentscheidend daher würde es mich echt interessieren.

  • Da die Ultimo 4k ja über einen BCM 7444S verfügt, und dieser u.a. über vier Transcoder verfügt, stelle ich nach Jahren nochmal die Frage ob es mit der Box technisch möglich ist ein Echtzeit Quadview Plugin zu erstellen. Bitte an die Plugin Profis (speziell die sich mit PIP auskennen) mal drüber nachdenken ob dies mit der neuen Box gehen kann. Es ist nur ein Nischenfeature, aber es gibt tatsächlich Menschen die genau soetwas suchen. Ich bin einer davon... Im Anhang mal das Datenblatt von dem Proz…

  • test ich nachher mal wenn ich zuhause bin und geb Dir Bescheid.

  • <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> -<e2locations> <e2location>/media/hdd/movie/</e2location> </e2locations> Da iss auch nicht mehr... Im OpenWebIf sind die Ordner da. Muß ich da irgendwas einstellen ? Eventuell im Open WebIf Konfig ? .vuplus-support.org/wbb4/index.…453c2b286e42679cb208f46ac

  • EPG Share 3.1 R12

    elektronikfreak - - Plugins

    Beitrag

    Hey hmmmdada, ich denke den Ansatz des "ein Sat EPG auch für Kabel Sender" solltest Du mal ins Auge fassen. Ich habe den Thread zum größtenteil gelesen und irgendwo zwischendruch auch Sachen wie "die Kabelanbieter holen das ja gar nicht vom sat sondern das bekommen die gemuxt angeliefert". Das ist größtenteils nicht korrekt. Einige Kabelanbieter bekommen zwar muxe (also div. Programme in einem Datenstrom) aber das ganze max. von einer Sendergruppe Konkret bekommt kein Kabelnetzbetreiber einen Mu…

  • Hallo nograx, tolle App und Dein "Spendensystem" finde ich sehr gelungen Das lässt sich machen. Irgendwo hattest Du geschrieben das auch die Unterverzeichnisse der HDD angezeigt werden. Das ist bei mir irgendwie nicht der Fall. Ich habe nur /media/hdd/movie und dahinter steht noch ein Feld offline. Ich habe konkret zwei interne HDDs (/hdd und /hdd1) und die haben beide diverse Ordner. Helf mir mal auf die Sprünge bitte, falls ich einen Knopf übersehen haben sollte. Danke Gruß Ele