Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 201.

  • Ich misch mich doch noch einmal ein. Was ist, wenn der gepostete Vertrag nicht mehr das Neueste ist, was TV Freund mit Sky abgeschlossen hat? Wenn da irgendwann danach etwas geändert wurde, kann es durchaus sein, dass damit auch geänderte Vertragsbedingungen akzeptiert wurden. Ich bleib bei meiner Meinung. Sky ist da so abgebufft, dass die sich nicht von einem dilettantischen Schreiben beeindrucken lassen. Ich bleibe also bei meiner Meinung, einen Anwalt einzuschalten. Wenn das noch lange hier h…

  • Ihr könnt ja alle machen, was Ihr wollt. So wie ich TV Freund einschätze ist er damit etwas überfordert. Ich würde es über einen Rechtsbeistand machen, jeder so wie er will. Ich klinke mich jetzt aber auch aus.

  • Genau aus diesem Grund sollte der Rechtsbeistand eingeschaltet werden.

  • Wenn ich das so lese und das Dein Vertrag ist, wirst Du nicht vor Ende 05/18 aus dem Vertrag raus kommen. Ich bleibe aber bei meinem Tipp einen Rechtsbeistand aufzusuchen. Er wird Dir dann einen Brief aufsetzen können, damit Du wenigstens nächstes Jahr aus dem Vertrag raus kommst. Du läufst sonst eventuell Gefahr, erneut eine Frist zu versäumen.

  • Den Ausführungen von TV Freund kann ich schon so ziemlich schwer folgen. Ein ernsthaft gemeinter Rat ist, hole Dir Rechtsbeistand und lege dem Deinen Vertrag vor. Der verfasst einen entsprechenden Brief der von Erfolg gekrönt ist. Wenn Wenn Du keine Chance hast, vorher aus dem Vertrag raus zu kommen, teilt er Dir das auch mit. Alles in Allem ist das dann noch um Längen preiswerter, als bis Mitte 2018 die monatlichen Gebühren zu zahlen.

  • Zitat von TV Freund: „ was noch schwierig ist den gut zu schreiben. “ Das glaub ich Dir gerne

  • Habe hier noch ne Photoshop Darstellung, wie die Uno 4K im neuen Gehäuse in Verbindung mit dem Vorverstärker wirkt.vuplus-support.org/wbb4/index.…b5dccae4da8268c530bc05b2e

  • Leider hat es etwas länger gedauert, bis das Gerät fertig wurde. In der Rückwand sitzt der unbehandelte Tuner. Ich habe bei einem älteren Model mit Stecktuner das Tunerblech neu lackieren und bedrucken lassen. Momentan erspar ich mir das. Deckel ist sehr passgenau gefertigt. Wenn ich die Anlage komplett aufgebaut habe, mache ich noch ein abschließendes Foto.vuplus-support.org/wbb4/index.…b5dccae4da8268c530bc05b2evuplus-support.org/wbb4/index.…b5dccae4da8268c530bc05b2e

  • @Waffel, Dein Zitat ist von Albert Einstein

  • Ab jetzt sind nur noch wenige Arbeitsschritte nötig. Das dauert aber immer etwas länger bei den Zulieferern. Ich habe die unbehandelte Rückwand aus 0,5mm Stahlblech erhalten und montiert. So konnte ich die Uno 4K nun endgültig ins Braun Gehäuse setzen. Der Tuner sitzt dank Rückwand stramm im Gerät. Da ich mir eine Rückwand mehr habe herstellen lassen, wird das Gerät erst wieder angefasst, wenn die fertigen Deckel und Rückwand kommen. An den markierten Stellen musste ich die Rückwand im 10tel mm …

  • Mir reicht analog Audio. Allerdings gibt es ja wirklich 4pol. 3,5mm A/V Buchsen. Deshalb wäre es sinnvoller gewesen, die Buchse mit Audio out zu bezeichnen.

  • Ich kann die Befürchtungen von -5- bestätigen. a/v Buchse ist lediglich eine Audio Buchse.

  • Menü VTI Einstellungen <Skinname(z.B.AtileHD)>

  • Moin zusammen, danke für die Blumen. Ich werde keinen detaillierten Umbau Bericht einstellen. Ich finde das wird dann doch zu off Topic auf das Board hier bezogen. Nur soviel, nein ich habe das Gehäuse nicht komplett neu gebaut. Als Grundlage habe ich ein Slim Line Tuner T301 genommen, der oft für unter 20,-€ angeboten wird. Das Netzteil passt auf eine Makrolon Platte gesetzt genau in den Bereich links rein und ist damit schon sehr gut gegen den Rest der Elektronik geschirmt. Ich werde das Gerät…

  • Nunja, der Grund, warum ich das in ein anderes Gehäuse gesetzt habe ist eher, weil ich im Schlafzimmer die 40 Jahre alte Braun Anlage im Neuzustand stehen habe. Die Endstufen AP701 sind das Beste, was Braun je an Endstufen gebaut hat (die sind hinter dem Netzschalter konsequent in Doppelmono gebaut, also auch jeder Kanal ein eigenes Netzteil. Die Vorstufe AC701 ist durchweg mit 1% Widerständen bestückt und alleine wie die optisch aufgebaut ist, können sich heute noch einige Herstellen eine dicke…

  • Danke für die Blumen. Heute ist die Haube zum Anpassen gekommen. Sie muss nun zum lackieren und bedrucken. Hier ein Bild der unbehandelten Haube. Da sieht man schon mal ungefähr, wie es aussehen soll. Ich habe mich mit der schwarzen Taste über dem Netzschalter ein wenig ins Knie geschossen. Sie wird ein Dummy bleiben. Ich habe nicht damit gerechnet, dass VU die Front im Bereich weiße LED abgespeckt hat. Der Bereich sieht exakt so aus wie bei der Solo². Dort ist neben der LED auch ein Berührungss…

  • Funktioniert jetzt. Habe den mc2 Tipp beherzigt.Letztendlich habe ich den falschen Treiber geladen. Es gibt einen SPF-87 und einen SPF-87 alt Treiber. Ich habe zwei Bilderrahmen, die äußerlich absolut gleich aussehen. Einer ist aber ein alter, einer eine neue Version. Danke für die Hilfe.

  • Danke Dir, dann liegt es an mir (was ich schon befürchtet habe)

  • LCD4Linux auf der Uno 4K?

    Friedel - - VFD und LCD Displays

    Beitrag

    Moin zusammen, bevor ich mir hier den Wolf teste, kann es sein, dass auf den ARM Boxen (noch?) keine Treiber für LCD4Linux enthalten sind? Fakt ist, auf der Uno 4k bekomme ich meinen SPF 87 Samsung Bilderrahmen nicht ans rennen, auf der Solo² rennt er einwandfrei.

  • Ich weiß, die Box ist gerade mal verfügbar, ich habe den Umbau aber schon lange vor und wollte ihn schon mit der Solo SE V2 durchführen. Ich stellte mir einen Medienplayer für meine Schlafzimmeranlage vor, die aus 2x Endstufe AP701, 1x AC701 und eben dem Medienplayer (ich nenne ihn angelehnt an die vorhandenen Geräte MC701) Zuerst habe ich mit einen Umbau namens M301 ein anderes Konzept verfolgt. Letztendlich wollte ich aber die Anlage fernbedienbar machen und sowohl Fernseh/Radio Empfang, HbbTV…