Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Zitat von Tuffi793: „bin jetzt per CMD und Telnet auf der Box “ Wie hast du das bewerkstelligt? Hat Windows doch noch telnet an Bord? Dachte Microsoft hätte das rausgeworfen

  • Das ist eine Vermutung deinerseits. Es ist nicht geklärt welche Satverteilung SuLux hat. Ist es eine klassische Satverteilung und er hat nur 1 Kabel, dann darf er die Tuner nicht miteinander verbinden, weil sie sich dann stören. Hat er Unicable, dann darf die Tunerkonfig nicht auf "einfach" stehen, sondern er muss die SCR usw. parametrieren.

  • Hallo mito79, Auch ohne Linux-Erfahrungen wirst du recht schnell in die Welt der Enigma2 Receiver reinkommen. Kaputt machen kannst du nicht viel. Zur Not neu flashen und von vorne beginnen, aber das nennt man lernen. Also keine Scheu, hau rein in die Tasten und entdecke deine 4K Box :).

  • Lad dir mal Putty runter und verbinde dich damit über Telnet zur Box. Wenn das funktioniert, könntest du Glück haben und ohne neues Flashen auskommen.

  • Prüfe zur Sicherheit mal deine Unicable-Einstellungen. Ich hatte teils die wildesten Fehlerbilder (auch Ruckler), wenn 2 Tuner / Receiver dummerweise auf derselben Frequenz unterwegs waren.

  • Aufnahme immer auf Tuner B

    cappricha - - Software allgemein

    Beitrag

    Gibt's einen speziellen Grund, wieso du zwingend Tuner B für Aufnahmen haben willst?

  • Zitat von doctore2: „Beide Satkabel bringen doch jeweils alke 4 Varianten mit h/v und h/l “ Ja, aber nicht gleichzeitig. Über Satellit gibt es 4 Bänder. Von 10.70 GHz bis 11.70 GHz und von 11.70 bis 12.75 GHz, jeweils horizontal und vertikal polarisiert. Dein Kabel vom LNB zum Receiver kann aber nur 5 MHz bis grob 2000 MHz, also muss erstmal eine Umsetzung des Sat-Signals auf diese niedrigeren Frequenzen stattfinden. Der Frequenzbereich von 5 MHz bis grob 1 GHz ist für Kabelfernsehen bzw. Terres…

  • Wenn nur ein Kabel an deine Box geht, wieso steht dann Tuner A auf verbunden mit Tuner B? Entweder hast du Unicable, dann passt die Konfiguration mit "einfach" nicht, sondern müsste auf erweitert stehen. Oder du hast eine klassische Satellitenverkabelung, dann nimm bitte mal das "Verbunden mit Tuner B" raus. Wie sieht deine Zero aus? Hat die einen oder zwei Tuner?

  • vu+ duo2 und unicable

    cappricha - - Sat Empfang (DVB-S, DVB-S2)

    Beitrag

    Welche Dose setzt du ein Sethach? Für Unicable brauchst du eine mit DC-Durchlass, andernfalls funktioniert Unicable nicht, weil die Befehle des Receivers nie bei der Matrix ankommen. Zitat von Sethach: „Ist ein Unicable Ausgang nur für Unicable geeignet, findet ein Std. Receier daran nichts? “ Wenn ein Receiver kein Unicable kann, dann findet er auch nichts an einer Unicable-Matrix. Oder worauf zielt deine Frage jetzt ab?

  • Ihr seid nicht die einzigen, bei mir war's heute genauso mit der VU+ Zero crying.png. Update von 9.0 auf 11 eingespielt und die Box hing nach dem Reboot. Ich habe die Tipps aus diesem Thread (nach Update vom 06.01.2017 Vu+ Duo 2 startet nicht mehr) ausprobiert, doch letztlich half nur ein neues Flashen der Box per USB. Die gesamten Einstellungen, Plugins, etc. habe ich manuell eingetragen, da andere beim Zurückspielen ebenfalls von Problemen berichtet haben. Jetzt läuft die Box wieder Bei meinen…

  • Auch wenn's bei mir jetzt um die VU+ Zero geht, trotzdem der Hinweis. Heute habe ich ebenfalls das Online-Upgrade von 9.0 auf 11 ausgeführt, leider mit denselben Effekt wie hier beschrieben. Nach dem Neustart hing die Box Die Schritte von Morpheus33 mit opkg update opkg install --force-reinstall enigma2 halfen leider nicht. Am Ende habe ich das 11er Image per USB geflasht und alle Einstellungen, Plugins etc. manuell wiederhergestellt. Jetzt läuft sie wieder.

  • OK, danke an alle. Das Problem ist gelöst In der satellites.xml unter /Configuration/etc/ stand bei Astra 28.2°E <sat name="Astra 2E/2F/2G (28.2E)" flags="0" position="282"> Den Wert von position habe ich, wie im von Harvey56 verlinkten Thread auf 284 geändert. In der satellites.xml unter /Configuration/etc/tuxbox war alles korrekt auf 284 eingetragen. Keine Ahnung was da der Unterschied ist. Danach die Box neu gestartet und in der Satellitenliste tauchte für Astra 28.2°E wieder mehr auf, aber S…

  • Für Tuner B habe ich jetzt LNB 1 und 2 eingestellt sowie das DISEqC rausgenommen. Half leider nichts. Etwas merkwürdiges ist mir aufgefallen, wie ich mir die Sat-Listen durchgesehen habe, also Cursor nach oben --> grüne Taste. Bei Astra 19.2°E steht: Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2°E) - Kanäle Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2°E) - Anbieter Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2°E) - Neu Für Astra 28.2°E steht nur noch: 28.2°E - Kanäle 28.2°E - Anbieter 28.2°E - Neu Wenn ich mich recht entsinne, stand dort vor dem Update meh…

  • Bitteschön, hier die Konfiguration. Betrieben wird eine Satanlage für 19.2°E und 28.2°E. An die VU+ geht ein Kabel, der 2. Tuner wird intern durchgeschleift. (Versteckter Text)

  • Hi zusammen Vielen Dank für das 11er Image. Ich hab's gerade über das Online-Update installiert. Ein kleines Problem habe ich aber noch. Ich betreibe eine Unicable-Anlage mit 2 Satpositionen. Position 1 empfängt meine Box, bei Position 2 kommt "Kanal nicht verfügbar. Bitte Tuner-Einrichtung überprüfen". Das habe ich gemacht und bemerkt, dass die Tunereinstellungen für Position 2 verloren gegangen sind. Also nachgezogen, aber irgendwie hilft das nicht. Position 2 kann nicht empfangen werden . Hat…