You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Vu+ Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

1

Tuesday, December 18th 2012, 2:51pm

Testbericht und Vergleich zwischen DM7020HD <-> Solo2

In diesem Thread vergleiche ich die Dreambox 7020HD mit der Solo 2. Daraus leitet sich gleichzeitig ein Testbericht ab. Der Test ist noch nicht abgeschlossen, das dauert ein paar Tage. Ich werde diesen Thread also ständig erweitern. Die Bewertung spiegelt natürlich nur meine subjektive Meinung wider. Ich kann euch aber versichern, dass ich definitv kein Fanboy bin, jedoch SEHR kritisch.

I. Allgemeiner Vergleich

a) Umschaltzeiten:
--> gemessen mit Android Stoppuhr; Start: Tastendruck; Stopp: sobald Bild weiterläuft; jeweils gleicher LNB (zum Test mit dem jeweiligen Receiver verbunden)
--> wie ihr festellen werdet, ist meine Antenne nicht 100% ausgerichtet. Ich benutze den Anschluß meines netten Nachbarn, von dem zwei Leitungen zu mir führen (mit insgesamt 2 LNBs und 5 Satelliten). Allerdings sind die LNBs hochwertig außerdem benutze ich zwei SPAUN Diseqcs. Aber wie gesagt, ideal ist das ganze nicht. Ihr werdet daher vermutlich noch bessere Ergebnisse erzielen. Aber da ich beide Boxen mit den selben LNBs teste, ist der Vergleich doch realistisch.


##SOLO2:

-->Tunerstatistik - Empfangsstärke im Moment der Testung:

RTL HD, RTL2 HD, VOX HD: (98%)
Sat1 HD: ca. 14,30db (97%)
ARD HD, arte HD: ca. (93%)
ZDF HD: ca. (95%)

--> Umschaltzeiten:

RTL HD <-> Sat1 HD: 2,8sek (verschiedene TP, HD, verschlüsselt)
RTL2 HD <-> VOX HD: 2,7sek (gleicher TP, HD, verschlüsselt)

ARD HD <-> ZDF HD: 1,7sek (verschiedene TP, HD, unverschlüsselt)
ARD HD <-> arte HD: 1,7sek (gleicher TP, HD, unverschlüsselt)

##Dreambox 7020HD:

-->Tunerstatistik - Empfangsstärke im Moment der Testung:

RTL HD, RTL2 HD, VOX HD: ca. 14,40db (90%)
Sat1 HD: ca. 14,30db (88% - 89%)
ARD HD, arte HD: ca. 14,05db (87%)
ZDF HD: ca. 13,89db (86%)

-->Umschaltzeiten:

RTL HD <-> Sat1 HD: 4sek (verschiedene TP, HD, verschlüsselt) <- war schonmal deutlich schneller, seltsam
RTL2 HD <-> VOX HD: 2,8sek (gleicher TP, HD, verschlüsselt)

ARD HD <-> ZDF HD: 2,5sek (verschiedene TP, HD, unverschlüsselt)
ARD HD <-> arte HD: 2sek (gleicher TP, HD, unverschlüsselt)

b) Netzwerk
An der Solo habe ich nur eine USB Festplatte dran. Hier erreiche ich aber bereits vergleichsweise fantastische Geschwindigkeiten. Während ich technisch bedingt auf die Dream mit max. 12Mbyte pro Sekunde kopieren kann, habe ich vorhin dieselbe Datei mit 25MB/s auf die USB Festplatte der SOLO2 geschaufelt! Super!

-->SOLO2
USB HDD: 25MB pro Sekunde

-->Dreambox 7020HD
interne sata FP: ca. 12MB pro Sekunde


II. Pro & Cons aus der Sicht der Solo2:

pro:
+ unglaublich schnelle Bootzeiten (50sek mit 90% der Plugins meiner 7020HD)
+ GUI Restart so schnell, man bekommt die Wartezeit fast nicht mit!
+ Fernbedienung reagiert fantastisch (kein Vergleich zur DM)
+ Zubehör ausreichend (Sata Kabel, FB, Batterien, HDMI Kabel, Netzteil)
+ Preis unschlagbar
+ HbbTV läuft super, kein Vergleich zur DM
+ HbbTV Videos der Pro7Sat1 Gruppe funktionieren mittels Trick (Video abspielen dann zwei Mal rote Taste) <- danke EIWEISS für den Hinweis
+ HDMI CEC sehr durchdacht, im Vergleich dazu auf der Dream gefühlt nur eine Notlösung, weil es Kunden (wie ich) wohl unbedingt haben wollten...
+ Display ist sehr gut ablesbar...
+ Sherlock öffnet sich SOFORT
+ kaum Verzögerung beim Menüaufruf (bei DM dauerts 1sek und länger)
+++ VTI ist fantastisch, wirklich alles was man brauch schon vorinstalliert: z.B. EPG.dat speichern und einlesen, Firmware aktualisieren+sichern+wiederherstellen, Sundtek USB Tuner Treiberinstallation und und und ABSOLUTE SPITZE! Ich bin von VTI geFLASHT (Wortspiel :-) )
+ sofortiges Umschalten zwischen dts Tracks (bei DM dauerts ca. 10sek)
++sehr stabil; bislang noch kein Crash, aber... (siehe unten)
+ schnelles Kopieren per Netzwerk (ich habe 25MB/s gemessen)
+ offensichtlich empfangsstärkerer Tuner
+ schöner Standby LED Lichtkreis, der Nachts nicht stört

neutral:
o FB nicht so wertig wie bei der DM, auch z.B. leichter
o keine Wechseltuner
o HbbTV Einschränkungen durch Anbieter
o Menu Taste nicht ideal auf der FB angeordnet
o Lüfter trotz externem Netzteil; Rückschluß auf Hitzeentwicklung des Prozessors??? Das kann nur ein Langzeittest zeigen!
o VTI ist optisch altbacken (Icons, Bootlogo usw.), aber wie erwähnt von den Funktionen das Nonplusultra
o LCD4Linux funktioniert wunderbar
o (bislang) erfolgreich getestete Container und AV Codecs:


Container/Videocodec /Audiocodec
mkv / AVC /dts
mkv / AVC /ac3
mkv / VC-1 /dts
mkv / VC-1 /ac3

m2ts /Dreambox (?) /ac3

AVI /mpeg-4 /mp3



con:
- Optik wirkt im Vergleich zur 7020HD billig, aber sicherlich nicht schlecht!
- ??????Flashen nur über USB, nicht über Netzwerk oder im Laufenden Betrieb per dflash --> das ist für mich ein großer Nachteil, da ich leidenschaftlicher "Bastler" bin und viel ausprobiere?????
- ...Display kann aber keine Picons anzeigen; subjektiv: hätte ich keine pearl LCDs wäre das für mich ein großer Nachteil
- Lüfter hörbar trotz rpm <1000 (Fancontrol 2) --> geht garnicht für mich! Erster dicker Minuspunkt!
-... ABER: Netzwerkverbindung nicht stabil; anstelle eines Greenscreens hängt sich die Box einfach so auf, dann hilft nur noch der Netzschalter; weder init 4 init 3 noch reboot nutzen was

Folgendes habe ich nicht getestet:

- natürlich kann ich keine Aussage über den Support von VU machen, aber da vertraue ich einfach mal darauf, dass z.B. bald das FTP Problem gefixt wird
- Transcoding (ich habe kein Tablet und für mein Galaxy Nexus interessiert mich diese Funktion nicht)
- Festplatte habe ich nicht eingebaut
- den zweiten Tuner
- CI Steckplatz



III. Zwischenfazit (TAG 1):

Zu dem Preis lässt sich die Optik und die gefühlte Wertigkeit verschmerzen. Bei den Umschaltzeiten sehe ich keine oder keine ausgeprägte Verbesserung zur 7020HD. Der Aufruf von Menüs und Plugins läuft sehr flüssig und praktisch ohne Verzögerung. Spätesten bei HbbTV merkt man den sehr schnellen Prozessor. HbbTV ist auf einem sehr guten Stand, von der Geschwindigkeit her meiner Meinung nach auf z.B. Samsung Smart TV Niveau. Allerdings laufen keine Mediatheken der Privaten, dafür kann aber die VU nichts. Mir ist der Lüfter negativ aufgefallen, da er hörbar ist. Hier scheiden sich sicherlich die Geister. Die meisten werden den Lüfter entweder gar nicht hören oder zumindest als nicht störend empfinden. Ich gehöre leider zu der Gruppe, die selbst die kleinsten Geräusche nerven. Außerdem habe ich nach Aktivierung des Lüfters ein Pfeiffen vernommen, dass muss ich aber noch genauer beobachten (im Moment höre ich keins).

Derzeitige Tendenz:
Kaufen, wenn man eine neue Box sucht. Wechseln würde ich von meinem Empfinden her aber nicht 100%. Denn wenn man schon das Geld für eine 7020HD ausgegeben hat, an die sich auch und vorallem die Frau gewöhnt hat, wird es zumindest mir schwer fallen erstens die Freundin von den eher technischen Vorzügen der Solo2 zu überzeugen. Zweitens sieht die 7020HD einfach geil aus, da kann die Solo2 nicht mithalten.

Mein Test geht morgen weiter. Falls ihr eine Idee habt, was ich noch vergleichen soll, dann schreibt mir einen Post. Es fehlen auf jeden Fall noch sehr viele Sachen, vorallem in der Königsdiszplin Bildqualität möchte ich kein vorschnelles Urteil abgeben. Gleichwohl kann ich die Bildqualität natürlich nur subjektiv bewerten, schließlich verfüge ich über kein spezielles Equipment.

Grüße!

Update:

Ich habe heute beide Tuner miteinander verglichen. Dabei habe ich festgestellt, dass der Tuner (A) der SOLO2 eine deutlich bessere Empfangsstärke besitzt, wie der Tuner (B) meiner 7020HD (Da die verbauten Tuner jeweils boxabhängig gleich sind erwarte ich keinen Unterschied und habe daher den Mehraufwand gescheut, die entsprechenden Zweittuner zu testen).

Der Unterschied in der Prozentaussage kann natürlich der Fehldarstellung einer der Boxen geschuldet sein. Allerdings ist das Ergebnis aus der Zeitmessung in jedem Fall deutlich: Die SOLO2 hat spürbar schnellere Umschaltzeiten! TOP!

Der zugegebernermaßen wenig repräsentative Netzwerkvergleich zeigt ebenfalls die Überlegenheit der SOLO2. Hier erreiche ich doppelt so schnelle Geschwindigkeiten beim Kopieren auf eine mit der SOLO2 verbundenen USB FP.

Update2:

Abschlußfazit:

Ich kann jedem Neueinsteiger die Box bedenkenlos empfehlen. Zwar gibt es noch FTP Probleme, die vermutlich auch das extrem lange Herunterfahren verschulden. Aber im Betrieb läuft die Box rasend schnell, stabil und problemlos.
Ich persönlich werde nicht umsteigen. Ich möchte aus praktischen Gründen nicht auf die Wechseltuner verzichten, da ich die Satschüssel von meinem Nachbarn benutze und der vermutlich in nächster Zeit umziehen wird. Dann bin ich wieder auf DVB-C (buuuuh) angewiesen.
So werde ich auf die DUO2 und GOLIATH warten, bevor ich definitiv umsteigen werde.


Wer diese Probleme nicht hat, kann als 7020HD Besitzer mit sicherer Satanbindung getrost wechseln - sofern ihm Technik wichtiger ist als Optik.


Egal für welche Box ihr euch letzlich entscheidet: VIEL SPASS IST GARANTIERT!!!
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

This post has been edited 39 times, last edit by "fendodendo" (Dec 29th 2012, 11:31am)


Radar

V.I.P.

  • "Radar" is male

Posts: 12,841

Date of registration: Jun 20th 2011

Location: OBB

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Ultimo
Vu+ Uno
andere

wcf.user.option.userOption118: VTI 6.0.8 u. 7.0.0

wcf.user.option.userOption119: LCD

wcf.user.option.userOption120: Frau :o)

  • Send private message

2

Tuesday, December 18th 2012, 3:00pm

RE: Dm7020HD <-> Solo2 (work in progress)

Du hast Wechseltuner der DM 7020HD vergessen. Solo² mobil benutzbar (12 Volt)
Und schon stehts wieder 1:1 :D
Radar
Edit: Meiner Meinung nach sind die beiden Boxen zu unterschiedlich um die vergleichen zu können. Dann schon eher mit einer anderen Box die auch den schnellen Prozessor hat.
Gbit-Lan / 100 Mbit Lan
Lüfter / ohne Lüfter
u. s. w.

This post has been edited 2 times, last edit by "Radar" (Dec 18th 2012, 3:06pm)


mamamia

Unregistered

3

Tuesday, December 18th 2012, 3:20pm

Och die kann man schon vergleichen aber dann muss man auch fair sein und Dinge in denen die Solo2 besser ist berücksichtigen.

Bootzeiten, HBBTv, Netzwerkübertragung. Ich denke fendodendo wird fair sein weil er offensichtlich auch auf den Geschmack gekommen ist.

Was die Ferne an geht bin ich absolut nicht fendodendos Meinung.

Ich hatte mal ne 800& 800se Dream und deren Fernbedienung sind von der Bedienung im Vergleich zu den Vu Boxen die ich bis jetzt hatte bzw. speziell dem Bedienungsradius und vom Aussehen her nun wirklich nicht der Burner oder?

Sprich was bringt einem ne "wertige" Ferne wenn man nur im 90° Winkel bedienen kann? Also schöner fand ich die damals auch nicht. Aber mag sein das die neue 7020hd Ferne schöner ist.

Wenn dann auch noch transcoding umgesetzt wird... und man im Hinterkopf hat das die kleine Box knapp 300 Schleifen weniger kostet könnte das mMn ein lustiger Thread werden.
:D

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

4

Tuesday, December 18th 2012, 3:24pm

Das was ich unter neutral schreibe geht auch nicht in meine "Wertung", außer es ist unerheblich. Und das habe ich ja bezüglich der Wertigkeit angeführt.

Ihr könnt mir auch gerne sagen, was ich vergleichen soll. Ich werde mit Sicherheit fair bewerten, schließlich werde ich nur die bessere Box behalten!
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

TheKingBla

Trainee

Posts: 60

Date of registration: Nov 14th 2012

  • Send private message

5

Tuesday, December 18th 2012, 3:25pm

Ich weiß jetzt nicht welche Fernbedienung bei der 7020 dabei ist, aber die der 500 und 800(SE) ist echt bescheiden. Da find ich die der VU+ deutlich! besser

mamamia

Unregistered

6

Tuesday, December 18th 2012, 3:32pm

Na ja ich denke viele wird besonders der Vergleich der "coolen neuen in Zukunft wichtigen" Hbbtv Funktionen interessieren.

HBBTV, kann man schon vergleichen, nur wird es schwer wenn nicht gleiche Voraussetzungen herrschen. Sprich es wäre zum Beispiel schon ein Nachteil wenn auf der einen Box zig Plugins und Camserver läuft und der anderen Box nicht.

Es ist wirklich schwer das ordentlich zu vergleichen.

Transcoding, GBLan, hat die 7020hd nicht und kostet auch mehr €. Aber wie gesagt ich finde es interessant und lese mit.

7

Tuesday, December 18th 2012, 3:52pm

@ fendodendo

Bezüglich der Optik muss ich dir Recht geben was die Fernbedienung angeht, und muss auch ganz offen sagen das die DM7020hd optisch um einiges schöner ist wie die Solo² oder die anderen Vu´s :)

Nun aber zum Glück lässt sich über Optik und Geschmäcker ins Unendliche diskutieren, worauf ich gar keinen Bock habe :P

Andererseits muss ich aber auch die Funktion und dort speziell den "Bedienradius" ansprechen, und muss hier ganz klar den Vu-FB´s den Vorzug geben!
Was sich da Dream dabei gedacht hat ist mir bis heute nicht klar, und es wird mir auch nie klar werden denke ich mal ?(

Und was den Rest angeht brauchen wir ja nicht zu diskutieren Preis/Leistung geht hier auch an Vu+ ist so und jeder der anderes behauptet ist nicht subjektiv (meine Meinungnach)!

Aber die Dream läuft bei tadellos und sie tut das was ich mir vorstelle (auch mit OE2.0) ;)

shilly

Master

  • "shilly" is male

Posts: 2,052

Date of registration: Jan 22nd 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Duo

  • Send private message

8

Tuesday, December 18th 2012, 4:00pm

RE: Dm7020HD <-> Solo2 (work in progress)

Hi fendodendo,

Quoted

Original von fendodendo

con:

- ????? Flashen nur über USB, nicht über Netzwerk, dflash ??????????????????????


warum soll das ein Nachteil sein? Ich find es nachteilig wenn das nicht geht.

Denn was nutzt einem das flashen per Netzwerk wenn kein Netzwerk da ist ?

Übrigens kann man die VU´s auch per Software und auch von HDD aus flashen. ;)

salve shilly

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

9

Tuesday, December 18th 2012, 4:04pm

Die Fragezeichen signalisieren, dass ich das noch nicht vergleichen kann. Ich flashe meine 7020Hd seit Monaten nur noch per dflash - im Laufenden Betrieb wähle ich die Software von meiner z.B. Festplatte, den Rest (flashen & neustarten) macht dflash.

Flashen per USB Stick ist so was von veraltet! Das geht besser und komfortabler. Geht das denn nicht auf der VU???
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

10

Tuesday, December 18th 2012, 4:09pm

shilly flashen über Netzwerk ist wirklich eine feine Sache, aber du als "alter Hase" weißt dies ja eh ;)
Auch ich bevorzuge das flashen per Netzwerk, und ich denke das hier die meisten der Vu+ User die dies noch nicht kennen auch bevorzugen würden wenn es ginge!
ist einfach praktischer alles über den PC zu regeln =)

Jo würde mich auch interessieren ob da in Zukunft was zu erwarten wäre Seitens Vu+?

Vielleicht weiß da vom Team jemand mehr?

plnick

Vu+ Admin

Posts: 18,914

Date of registration: Dec 28th 2009

wcf.user.option.userOption118: VTi

wcf.user.option.userOption119: In Farbe und bunt

  • Send private message

11

Tuesday, December 18th 2012, 4:11pm

Das geht schon immer über Netzwerk/HDD flashen aber Du als alter Hase underconstruction weisst das natürlich

12

Tuesday, December 18th 2012, 4:16pm

Echt schon immer? Hatte damals nur über USB geflasht :444:

Edit: Bin kein alter Hase, fühl mich noch ziemlich jung :D

This post has been edited 1 times, last edit by "underconstruction" (Dec 18th 2012, 4:16pm)


shilly

Master

  • "shilly" is male

Posts: 2,052

Date of registration: Jan 22nd 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Duo

  • Send private message

13

Tuesday, December 18th 2012, 4:28pm

Hi fendodendo,

Quoted

Original von fendodendo

Flashen per USB Stick ist so was von veraltet! Das geht besser und komfortabler. Geht das denn nicht auf der VU???


was soll da veraltet sein? Per Netzwerk ist veraltet, dass ging schon bei der Dbox2

und zu deren Zeiten gab es teilweise kein USB, an der Box schon mal garnicht.

Je nach Konfiguration des Netzwerk´s lässt sich selbst ne Dreambox nicht ohne den

Router umzustellen per Netzwerk flashen. Image einfach gleich auf die HDD der VU+

runterladen und in den Ordner vuplus/Solo², oder wie auch immer die VU+ heißt,

entpacken lassen, dann per VTI Panel oder WebIF Image wiederherstellen lassen,

Bingo .....

Geht also auch per Netzwerk, nur anders, ich flashe nur so. ;)

salve shilly

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

14

Tuesday, December 18th 2012, 4:35pm

Quoted

Original von shilly
Hi fendodendo,

Quoted

Original von fendodendo

Flashen per USB Stick ist so was von veraltet! Das geht besser und komfortabler. Geht das denn nicht auf der VU???

in den Ordner vuplus/Solo², oder wie auch immer die VU+ heißt,

entpacken lassen, dann per VTI Panel oder WebIF Image wiederherstellen lassen,



Das habe ich gerade gefunden und oben korrigiert. Ich bleibe aber dabei: Flashen per USB ist imo nicht zeitgemäß. Aber zugegebenen, als Alternative absolut sinnvoll! Weiß garnicht ob man die DMs mit USB flashen kann?
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

shilly

Master

  • "shilly" is male

Posts: 2,052

Date of registration: Jan 22nd 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Duo

  • Send private message

15

Tuesday, December 18th 2012, 4:54pm

Hi fendodendo,

ich kannte USB flashen vorher auch nicht, bin von der Dbox2 zu VU+ gekommen, da

gab es das von Anfang an und ich finde nichts ist einfacher als von USB zu flashen,

besonders wenn die Box irgendwo bei einem Freund oder sonstwo steht, wo kein

Netzwerk vorhanden ist. Man muss eben nur das gesicherte, vorkonfigurierte Image

auf dem USB Stick mitnehmen. Natürlich geht´s auch, wie oben beschrieben, per

Netzwerk und Teamviewer, aus der "Ferne", sofern Netzwerk und Internet vorhanden. ;)

salve shilly

gerhhu

Trainee

  • "gerhhu" is male

Posts: 128

Date of registration: Jan 25th 2011

Location: Bayern, Oberpfalz

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Duo²
Vu+ Solo SE

wcf.user.option.userOption118: VTi 7.0.X

wcf.user.option.userOption119: Samsung LED UE-40D7090, Sony KDL55W905

  • Send private message

16

Wednesday, December 19th 2012, 1:34pm

Quoted

Original von TheKingBla
Ich weiß jetzt nicht welche Fernbedienung bei der 7020 dabei ist, aber die der 500 und 800(SE) ist echt bescheiden. Da find ich die der VU+ deutlich! besser


Vielleicht bescheiden haben aber das viel bessere Tastenlayout.
Die wichtigen Tasten, Menue, Video, EPG, Exit (rote Farbe) besser plaziert.
VT unten.

Mit der Dreambox FB kann ich 90% in einer Hand leicht bedienen.
Wobei ich sagen muß die neuere FB der HD2070 ist für mich auch nicht mehr so gut.
Obwohl sie beleuchtete Tasten hat.

Ich besitze die Solo2, DM 800se und die HD2070 HD.

Die 800se verkaufe ich.
2 Tage hatte ich auch mal die Gigablue Quad.
War so entäuscht von der Box.

This post has been edited 1 times, last edit by "gerhhu" (Dec 19th 2012, 1:35pm)


17

Wednesday, December 19th 2012, 1:38pm

Ich finde diese Diskussionen um die Fernbedienungen echt immer amüsant und Frage mich dann, was machen die, wenn die sich ein neues Auto kaufen und die Schalter und Knöpfe nicht mehr da sind, wo sie beim alten Wagen waren. :D
Gruß
Jürgen
________

DUO² VTi 7.0.X DUAL DVB-S2/DVB-T/C (TOSHIBA DT01ACA300/ext4)
SOLO² VTi 7.0.X (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)
V13 und HD01 mit Oscam
Kein Support per PN, diese wandern sofort in den Müll!

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

18

Sunday, December 23rd 2012, 11:21pm

Bei mir crasht die Box ab und zu. Kein Problem. Was mich aber stört und ich von der Dream nicht gewöhnt bin, ist das weder ein automatischer Gui Restart erfolgt, noch ein manuelle Gui Restart bzw Reboot hilft.

Ich mußte schon sehr oft den Netzschalter betätigen. Bin ich der einzige mit diesem Problem?
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

Mysliwitz

Vu+ Mod

Posts: 6,952

Date of registration: Feb 8th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Ultimo
Vu+ Solo
Vu+ Solo²

wcf.user.option.userOption118: VTI 6.0.8

wcf.user.option.userOption119: Pioneer 5090

  • Send private message

19

Sunday, December 23rd 2012, 11:25pm

Ob du der einzige bist, weiß ich nicht. Was ich weiß, ist, dass du ganz sicher bei diesem Problem bleibst, wenn du nicht die "Goldene Regel" befolgst.

Diese ist: Crashlog posten! 8o

fendodendo

Trainee

  • "fendodendo" is male
  • "fendodendo" started this thread

Posts: 68

Date of registration: Oct 27th 2010

wcf.user.option.userOption117: Vu+ Solo²

  • Send private message

20

Sunday, December 23rd 2012, 11:28pm

Wo sind die denn beid er VU? Auf media/hdd finde ich nichts...
Dreambox 7020HD
VU+ SOLO2

21

Sunday, December 23rd 2012, 11:33pm

Da sollten die aber sein
Gruß
Jürgen
________

DUO² VTi 7.0.X DUAL DVB-S2/DVB-T/C (TOSHIBA DT01ACA300/ext4)
SOLO² VTi 7.0.X (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)
V13 und HD01 mit Oscam
Kein Support per PN, diese wandern sofort in den Müll!